Schlagwort-Archive: Spenden

Wusstet ihr, dass wir neben unseren Spendenpartner*innen auch immer mal wieder Kleinunternehmer*innen aus ärmeren Ländern der Welt unterstützen? Und zwar mit Hilfe der Plattform Kiva, durch die Mikro-Kredite vergeben werden. Der Fokus unseres Supports liegt dabei im Bereich Bildung und Armutsbekämpfung. Pro Projekt werden mindestens 25 Dollar an das ausgewählte Kleinunternehmen direkt weitergegeben, um dieses zu unterstützen. Ist das Geschäft des Kleinunternehmens erfolgreich, wird der Kredit in kleinen Raten an den Verein zurückgezahlt.

Hier findet ihr eine Übersicht über die bisher von uns unterstützten Projekte 😍.

Alle Infos zu unseren aktuellen Spendenempfänger*innen sowie Kiva gibt es hier.

Das erste Mal in unserer Vereinsgeschichte hatten wir eine Online-Generalversammlung. Geschuldet natürlich den äußeren Umständen von Corona, aber eine absolut spannende Erfahrung und auch extrem hoher Teilnehmerzahl.

Aufgrund von Corona und den Vorgaben der Regierung mussten wir unseren Lagerabverkauf, der für Ende März geplant war, absagen und dann leider auch unseren Shop vorübergehend schließen. Obwohl uns dadurch natürlich viele Einnahmen verloren gingen, konnten wir im letzten Vereinsjahr durch Buchverkäufe & Events viele Spenden sammeln. Vielen Dank an euch alle, die ihr mit Buchkäufen und Spenden unseren Verein so tatkräftig unterstützt!

Spendenbeitrag

Die 90 Prozent, welche wir spenden, betragen 6.674,88 Euro. Somit können wir 1.668,72 Euro an jeden unserer Spendenpartner übergeben - fast so viel wie bei unserem letztjährigen Rekord.

Neuer Vorstand

Bei der Generalversammlung stand auch die Wahl unseres Vorstands an. Henriette Werner trat aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl als Geschäftsführerin an. Vielen Dank, liebe Jette, für deinen Einsatz, deine Ideen und dein Engagement für unseren Verein. Wir freuen uns, dass du uns erhalten bleibst: als Mitglied und natürlich als Betreuerin unseres Twitter-Accounts.

Ein großer Dank geht auch an Gernot Florian, unseren langjährigen Schriftführer. Auch er bleibt uns zum Glück als aktives Mitglied erhalten.

Mit Nina Okoeko haben wir eine neue engagierte Geschäftsführerin. Zu den weiteren Vorstandsmitgliedern wurden Maria Löschnauer (Finanzvorstand) und Florin Kouba (Schriftführer) gewählt. Wir freuen uns sehr auf das neue Geschäftsjahr mit euch, das schon jetzt durch Corona herausfordernd ist aber auch viele neue, spannende und lustige Aktivitäten bringen wird.

Vorstand 2020

Unser Vorstand Nina, Florin & Maria

Wir sagen Danke und bleiben auch im neuen Vereinsjahr genauso motiviert, um mit euch gemeinsam Menschen in Not zu helfen ❤️.

Renate Schiansky, Markus Grundtner, Emma Steinwender, Nikki Celen und Iris Gassenbauer lesen am 27.1. um 18:30 Uhr aus dem Buch "Über Mut - Über Leben - vom Opfer zum Helden".

Ihre Geschichten gehören zu jenen 50 ergreifenden Beiträgen, die aus 230 Einsendungen für die Anthologie ausgewählt wurden. Sie erzählen von verschiedensten Heldenmomenten des Lebens und möchten Betroffene ins Gespräch bringen.
Opfer sein, das hat viele Facetten. Die Anthologie zeigt mit ihren Geschichten, wie unterschiedlich diese sein können und auch, wie verschieden die Heldenmomente. 60% des Verkaufserlöses spendet der Heppenheimer Q5 Verlag an drei gemeinnützige Vereine, die sich um Opfer von Gewalt in ihrer unterschiedlichsten Ausprägung kümmern. Für diese Vereine hoffen die Autor*innen auf reges Interesse an dem Buch.

"Gewalt zu erleben, Opfer zu sein ist oft mit Scham besetzt. Darüber reden Betroffene nicht gerne, darüber sieht man oft hinweg. Daher ist dieses Mut machende Buch unschätzbar wertvoll. Niemand soll alleine mit so einem Schicksal fertig werden müssen."

Eintritt: "Pay as you wish & what you can". Als Orientierungswert empfehlen wir einen Start ab 3,- €. Mit deiner Spende hilfst du uns, unsere Spendenpartner zu unterstützen: Amnesty International Austria, Die Gruft der: Caritas: Wir helfen, 's Häferl und die Weisser Ring Verbrechensopferhilfe.

Danke ♥

Fotohinweis: Wir fertigen bei Events Fotos an. Diese werden zur Darstellung unserer Aktivitäten auf unserer Vereinswebsite und in den Social Media Kanälen Facebook, Instagram und Twitter veröffentlicht.