Autoren-Archive: Larissa

Wir wollen wissen, was ihr über Bücher wisst. Dazu veranstalten wir am 29. Juni unser nächstes Literatur Pubquiz im "Häferl". Neben fordernden Fragen über alles, was sich um das geschriebene Wort dreht, erwarten euch dort auch kühle Getränke - eine ideale Kombination um sich in Teams bis 4 Personen auf den Sommer einzustimmen.
Für das Siegerteam gibt es ein erstklassiges Bücherpaket zu gewinnen. Weitere Preise warten auf die Teams mit dem besten Namen und der originellsten Antwort.

Wann: Dienstag, 29. Juni 2020 - 18:00 Uhr
Wo:
s Häferl, Hornbostelgasse 6, 1060 Wien

Mit eurer Teilnahmespende (von vorgeschlagenen 5-10€) helft ihr uns, unsere Spendenpartner zu unterstützen und weiter Veranstaltungen für euch zu organisieren.

Wir unterstützen in diesem Vereinsjahr folgende Organisationen:

Am 28. Mai findet der Nachbarschaftstag statt. Über 30 Wiener Akteur*innen laden zu Aktionen wie Pflanzentauschbörsen und Pflückzäunen ein. Verteilt wird der Aufkleber „Auf gute Nachbarschaft!“ und Säckchen mit Blumensamen. Damit soll die Nachbarschaft zum Erblühen gebracht und ein schönes Zeichen für Solidarität und Zusammenhalt in der Großstadt gesetzt werden.

Auch wir sind heuer wieder beim Nachbarschaftstag in Wien dabei. Wir laden euch herzlich ein, zu uns in den Shop zu kommen und euch eure Aufkleber und Blumensamen abzuholen. Wir freuen uns, Teil des Nachbarschaftstages zu sein und somit unseren Beitrag zu einem gemeinsamen Miteinander zu zeigen.

Hier findet ihr alle Aktionen und Infos zum Nachbarschaftstages in Wien: Die Nachbarschaft erblüht

Am Sonntag hat unsere Generalversammlung stattgefunden und wir blicken trotz aller Widrigkeiten auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Vielen Dank an euch!

Unsere Generalversammlung ist normalerweise ein nettes Beisammensein, aber heuer leider bereits das zweite Mal online. Wir lassen das letzte Jahr revue passieren, schauen, welche Ziele wir erreicht haben, besprechen unsere Finanzen und unsere Finanzbeauftragte Maria informiert das gesamte Team über die Beiträge, die wir letzendlich spenden können.

Genaure Zahlen teilen wir euch bald mit. Aber als kleinen Spoiler: Es ist trotz Corona und dank euch eine schöne Summe geworden.

Vielen Dank an alle Mitarbeiter, die sich alle ehrenamtlich engagieren und natürlich an euch, liebe Kunden.

Seit 1995 wird am 23. April der Welttag des Buches gefeiert. Wir nehmen das gerne zum Anlass, gemeinsam mit euch unsere Leidenschaft für das gedruckte Wort zu feiern.

Während Doris "Mieze" Medusa, Peter Clar und Markus Köhle aus ihren jüngst erschienen Büchern lesen, bringen uns Patrizia Kindl und Anna Sensat Borras die Worte von Hans Weigel und Miguel de Cervantes nahe. Seid dabei, wenn wir einen Bogen über 500 Jahre Literatur spannen!

Wann: Freitag, 23. April 2021 - 19:00 Uhr
Wo:
Online auf unserem YouTube Channel
Anmeldung: keine Anmeldung notwendig
Kosten: keine 😀

Lesende

Peter Clar, Markus Köhle: Schneller, höher und so weiter
Mieze Medusa: Du bist dran
Mieze Medusa
Peter Clar
Markus Köhle
Patrizia Kindl

Die Beiträge

Leider ist es in unserem Livestream zu Unterbrechungen gekommen. Aber wir hatten trotzdem einen tollen Leseabend mit wunderbaren Vortragenden. Außerdem: Aus Fehlern lernt man und beim nächsten Mal wird es besser. Zum immer wieder anschauen hier die einzelnen Beiträge:

Mieze Medusa mit "Du bist dran"

Peter Clar & Markus Köhle mit "Schneller Höher und so weiter"

Aufgrund verlängerten Lockdowns bleibt auch unser Shop bis auf weiteres geschlossen. Wir informieren euch, sobald wir wieder öffenen und euch wieder in unserem Shop begrüßen dürfen. Bis dahin: haltet durch!

Um euch auch während des Lockdowns mit Büchern zu versorgen, besucht doch unseren Online-Shop. Alles rund um den Ablauf zu Bestellungen und Versand findet ihr hier.

Corona ist ein ständiges Thema und wie viele andere leiden auch wir enorm darunter, dass wir unseren Shop andauernd schließen müssen. Wir konnten nach langer Suche – auch dank eurer tatkräftigten Unterstützung – trotz der widrigen Umstände letztes Jahr in unseren neuen, trockenen und barrierefreien Shop umziehen. Da uns durch Corona viele Einnahmen aus Lagerabverkäufen und Events verloren gegangen sind und wir unseren Shop nun schon wieder schließen müssen, brauchen wir eure Unterstützung.

Hier geht es direkt zur Spendenkampagne!

Unterstützungsmöglichkeiten

Wir freuen uns und sind dankbar über jegliche Hilfe, die ihr uns zuteilwerden lasst. Das kann durch eine direkte Spende sein, über unsere Crowdfunding-Kampagne, über Bestellungen in unserem Online Shop oder durch den Abschluss eines Überraschungs-Bücherabos.

Jeder Euro zählt

Unsere Einnahmen gehen an armutsbekämpfende Organisationen, daher ist jede Spende an uns auch eine Unterstützung für unsere Spendenpartner*innen. Bitte unterstützt uns - jeder Euro zählt. Mit deiner Spende machst du nicht nur dem gesamten Team von Books4Life eine riesengroße Freude, sondern sorgst gleichzeitig auch dafür, dass wir dich auch weiterhin mit super günstigen Büchern zum guten Zweck versorgen können.

Unser Kooperationspartner

Unser Kooperationspartner MIA Pastinaken ist die Lebensmittelkooperative (FoodCoop) im 8. Bezirk. Der non-profit Verein - FoodCoop - ist ein Zusammenschluss von Personen und Haushalten, der biologische Produkte direkt von lokalen Erzeugern wie Bauernhöfen, Gärtnereien und Imkereien bezieht. Innerhalb der Initiative können Lebensmittel bestellt und direkt im Lager von MIA Pastinaken abgeholt werden. Die Ziele sind u.a. den Müll innerhalb der Lebensmittelindustrie zu minimieren, einen nachhaltigen Konsum zu fördern und die soziale Distanz zwischen den Produzent*innen und Konsument*innen zu verringern. Gerade in Wien ist es für Vereine, die ehrenamtlich geführt werden, schwierig, einen Raum zu finden, der leistbar ist. Deswegen haben wir uns mit MIA Pastinaken zusammengetan, um uns die Kosten zu teilen und einen Ort des gemeinschaftlichen Arbeitens und Wirkens zu schaffen: Einen Ort mit optimalen Lagerbedingungen für den FoodCoop und einen hellen Shopraum für uns.

Wir schließen unseren Shop in der Karwoche. Das bedeutet, dass wir vom 31.03. bis zum 04.04.2021 nicht persönlich für euch da sind. Allerdings ist unser Online Shop jederzeit offen. Wir freuen uns, wenn ihr vorbei schaut - online oder nach dem 04.04. April wieder direkt in unserem neuen Shop in der Skodagasse.
Das Books4Life Team wünscht euch schöne Ostern! 🐇🐣

Die Kronen Zeitung hat einen tollen Artikel über uns veröffentlicht. Berichtet wird von unserem Anliegen und Ziel, durch den Verkauf von gebrauchten, Armut zu bekämpfen und soziale Organisationen zu unterstützen. Zudem geht es um unseren neuen Shop, wie wir durch die Corona Krise gekommen sind bzw. immer noch kommen und was es mit unserem Bücherabo auf sich hat. Schaut euch gleich mal den ganzen Artikel an: Books4Life: Wie gebrauchte Literatur Hilfe schenkt