Event

Die wohl letzten schönen Tage des Jahres verdienen eine besondere Würdigung. Zu diesem Zwecke hat Patrizia Kindl, Fremdenführerin und langjährige Mitarbeiterin im Schloss Schönbrunn, sich bereit erklärt, durch die barocke Schönheit des Schönbrunner Schlossgartens zu führen. Neben der Erbauung der Teilnehmenden dient der kulturelle Spaziergang auch einem guten Zweck, denn der Erlös geht zu 100% an uns und hilft damit, Armut zu bekämpfen. Die Teilnahme erfolgt gegen eine freie Spende (zum Vergleich: für ähnliche Führungen zahlt man 25€ aufwärts) und ist an eine Anmeldung an events@b4l-wien.at gebunden. Wir freuen uns auf ein beeindruckendes Erlebnis in einer einmaligen Kulisse!

Wann: Sonntag, 17. Oktober 2021 - 15:15 Uhr
Wo:
Schönbrunner Schlosspark, 1130 Wien
Anmeldung: An events@b4l-wien.at
Weitere Infos: Facebook

Am 7 Oktober dürfen wir euch zu unserer Benefizlesung einladen, in der Katrin Ils aus ihrem Fantasy-Roman "Das Rot der Nacht" liest.
Vampire, Hexen und Magie erwarten euch bei der Lesung dieser märchenhaften Erzählung. Ab 18 Uhr könnt ihr einige Bücher bei einem kleinen Bücherflohmarkt erstehen. Es gilt die 3G-Regel und wir bitten für die Sicherstellung der Hygienemaßnahmen um Anmeldung per E-Mail an events@b4l-wien.at. Mit eurer freien Spende bei der Lesung unterstützt ihr das Books4Life Wien und unsere Partner*innenorganisationen. Mehr Informationen über die Autorin und ihre Dark Fantasy Romane findet ihr unter https://katrinils.at

Wann: Donnerstag, 07. Oktober 2021 - 18:00 - 20:00 Uhr
Wo:
Ullmannstraße 45, 1150 Wien
Info: 3G Regel
Anmeldung: An events@b4l-wien.at

Katrin Ils

Hier noch einige Impressionen von der tollen Lesung. Danke an Katrin und alle die da waren für den schönen Abend!

Am 29. Juni hat unser Pubquiz im s'Häferl stattgefunden. Für Speisen und Getränke war gesorgt und so konnten sich die Teilnehmer voll und ganz auf die kniffligen Fragen konzentrieren. Das beste Team waren die Literaturfurien, die sich als Gewinner über tolle Bücher und einige weitere Schmankerl freuen durften. Herzliche Gratulation für diese tolle Leistung! An dieser Stelle auch ein ganz 💝-liches Dankeschön an Paul Cyriel für's Organisieren und an 's Häferl für die Räumlichkeiten. Folgend ein paar Impressionen.

Wir wollen wissen, was ihr über Bücher wisst. Dazu veranstalten wir am 29. Juni unser nächstes Literatur Pubquiz im "Häferl". Neben fordernden Fragen über alles, was sich um das geschriebene Wort dreht, erwarten euch dort auch kühle Getränke - eine ideale Kombination um sich in Teams bis 4 Personen auf den Sommer einzustimmen.
Für das Siegerteam gibt es ein erstklassiges Bücherpaket zu gewinnen. Weitere Preise warten auf die Teams mit dem besten Namen und der originellsten Antwort.

Wann: Dienstag, 29. Juni 2020 - 18:00 Uhr
Wo:
s Häferl, Hornbostelgasse 6, 1060 Wien

Mit eurer Teilnahmespende (von vorgeschlagenen 5-10€) helft ihr uns, unsere Spendenpartner zu unterstützen und weiter Veranstaltungen für euch zu organisieren.

Wir unterstützen in diesem Vereinsjahr folgende Organisationen:

Seit 1995 wird am 23. April der Welttag des Buches gefeiert. Wir nehmen das gerne zum Anlass, gemeinsam mit euch unsere Leidenschaft für das gedruckte Wort zu feiern.

Während Doris "Mieze" Medusa, Peter Clar und Markus Köhle aus ihren jüngst erschienen Büchern lesen, bringen uns Patrizia Kindl und Anna Sensat Borras die Worte von Hans Weigel und Miguel de Cervantes nahe. Seid dabei, wenn wir einen Bogen über 500 Jahre Literatur spannen!

Wann: Freitag, 23. April 2021 - 19:00 Uhr
Wo:
Online auf unserem YouTube Channel
Anmeldung: keine Anmeldung notwendig
Kosten: keine 😀

Lesende

Peter Clar, Markus Köhle: Schneller, höher und so weiter
Mieze Medusa: Du bist dran
Mieze Medusa
Peter Clar
Markus Köhle
Patrizia Kindl

Die Beiträge

Leider ist es in unserem Livestream zu Unterbrechungen gekommen. Aber wir hatten trotzdem einen tollen Leseabend mit wunderbaren Vortragenden. Außerdem: Aus Fehlern lernt man und beim nächsten Mal wird es besser. Zum immer wieder anschauen hier die einzelnen Beiträge:

Mieze Medusa mit "Du bist dran"

Peter Clar & Markus Köhle mit "Schneller Höher und so weiter"

Zum Semesterbeginn bieten wir euch die Gelegenheit, die Gegend um Uni und Campus zu durchstreifen, und dabei euer Wissen über das literarische Wien mit anderen zu messen.

Bei unserer Rätselrally habt ihr in Gruppen mit bis zu 4 Personen die Aufgabe, 10 Orte, die in bekannten und unbekannteren Werken Erwähnung finden, zu entdecken und unsere Fragen dazu zu beantworten. Für eure 10 Euro Startgebühr/Person bekommt ihr bei Abgabe des Fragebogens einen Gutschein von Books4Life über 5 Euro. Die Tour dauert ungefähr eine Stunde.

Der/die TeilnehmerIn mit den meisten richtigen Antworten und der besten Zeit erhält ein Bücherpaket.
Unter allen anderen, die ihr Lieblingsfoto von der Tour posten und Books4Life taggen, verlosen wir zusätzlich noch 2 Bücher!

Anmeldung per Email an events@b4l-wien.at ist aus Gründen der Coronasituation notwendig. Nach erfolgreicher Anmeldung bekommt ihr eine Startzeit zugeteilt, zu der ihr euch bitte möglichst pünktlich im Shop von Books4Life in der Skodagasse 17 einfindet, wo ihr den Gutschein nach vollendeter Tour auch gleich einlösen könnt.

Wenn ihr Wünsche bezüglich der Startzeit habt, gebt das bitte bei der Anmeldung bekannt. Wir werden versuchen, diese zu berücksichtigen.

Short Facts

  • Rätselralleye
  • Gruppe mit bis zu 4 Personen
  • Startgebühr: 10 Euro / Person (enthält einen 5 Euro Gutschein für unseren Shop bei Abgabe des Fragebogens)
  • Bücherpaket für den Gewinner mit den meisten richtigen Antworten und der schnellsten Zeit
  • Verlosung für Posts über die Rallye (Books4Life taggen)
  • Anmeldung: events@b4l-wien.at

Wir bringen "Books in Motion" - und euch auch! Um euch den Genuss des Sommers spüren zu lassen, laden wir euch zu unserer Veranstaltungsserie im Freien ein. In Wiener Parks und Gärten stellen sich wunderbare Menschen zur Verfügung, um sich gemeinsam mit euch und euren Büchern zu bewegen: Am 20. August geht's los mit Meister Norbert Mahl, der euch die Grundlagen des mystischen Nin Jitsu zeigen wird. Weiter geht es am 28. August, an dem euch die wunderbare Elena Repka die Grundlagen des indischen Tanz zeigt.

Jede/r kann mitmachen, ihr braucht nur bequeme Kleidung, eine Wasserflasche und ein Buch.

Books in Motion I: Nin Jitsu mit Meister Norbert Mahl

Wann: Donnerstag, 20. August 2020 - 17:45 Uhr
Wo:
Treffpunkt ist der Eingang zur Jesuitenwiese an der Kreuzung Rustenschacherallee und Rotundenallee.
Info: Bei Schlechtwetter fällt das Event aus.
Anmeldung: Eine Anmeldung unter events@b4l-wien.at ist nicht notwendig, hilft uns aber bei der Planung.

Books in Motion II: Indischer Tanz mit Elena Repka

Wann: Freitag, 28. August 2020 - 17:45 Uhr
Wo:
Treffpunkt unter der Freitreppe HINTER dem Schloss Schönbrunn.
Info: Bei Schlechtwetter fällt das Event aus.
Anmeldung: Eine Anmeldung unter events@b4l-wien.at ist nicht notwendig, hilft uns aber bei der Planung.

Die Teilnahme ist kostenlos, wir ersuchen aber um eine Spende zugunsten unserer Spendenempfänger*innen.

Dies ist eine ganz besondere Veranstaltung, wie nur Books4Life sie euch bieten kann. In den historischen Weißgoldzimmern im malerischen Ensemble von Schloss Schönbrunn zeigen Mitarbeiter*innen der Schauräume, dass das Schloss nicht nur wegen der Pracht seiner Ausstellungsräume, sondern auch wegen der Vielseitigkeit und Qualität seiner Belegschaft die Nummer 1 im heimischen Tourismus ist.

Die Schönbrunner Gerald Pohl, Peter Felbermayer und Thomas Schmidhofer lesen aus ihren Werken und bieten einen Einblick in die Welt ihrer Gedanken und die Gedanken ihrer Welt.

Wann: Donnerstag, 30. Juli 2020 ab 17:30 Uhr
Wo:
Schloss Schönbrunn. Die Weißgoldzimmer sind über den Haupteingang des Schlosses erreichbar
Anmeldung: Bei konkretem Interesse schreibt uns bitte eine kurze Nachricht an events@b4l-wien.at mit der Anzahl der gewünschten Plätze.

Der Eintritt ist frei, wir ersuchen aber um eine Spende zugunsten unserer Spendenempfänger*innen. Wir schlagen 5-10 Euro für Studierende und 15-20 Euro für "Normalverdiener*innen" vor.

Wir laden euch herzlich zur Führung durch den Schlosspark Schönbrunn ein. Mag. Timea Galambos ist so nett und stellt sich für eine Führung zur Verfügung. Der freiwillige Spendenbeitrag (ab 5€) geht an uns, das Books4Life Wien. Ihr unterstützt mit diesem interessanten Spaziergang unsere Spendenpartner*innen.

Veranstaltung

Wann: Donnerstag, 23 Juli 2020 um 17:30
Wo:
Schloss Schönbrunn, beim Eingang rechts vor dem Kindermuseum
Dauer:
Ca. 1 Stunde

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
Wir freuen uns auf euer zahlreiches Kommen!

Unsere Fremdenführerin: Frau Mag Timea Galambos

„Wien, du Stadt meiner Träume.“ …
(Rudolf Sieczynski)
…müssen sich wohl meine Eltern gedacht haben, sonst wären sie nicht aus Ungarn hierher gezogen. Schon bald fühlte ich mich dem Geist der österreichisch-ungarischen Monarchie verbunden, sodass ich mit dem Willen, anderen etwas beizubringen Geschichte studierte.
Dazu kam ein gewisses Maß an Spaß am Sehen, Verstehen und Lernen, natürlich eine Portion Schmäh – ich wäre ja gar eine schlechte ungarische Österreicherin, wenn Sarkasmus und Morbidität nicht vorkämen – und als Kommunikationsexpertin kam dann nur eine Berufung in Frage: Fremdenführerin.
Nun kann ich mit Stolz und Freude sagen:
Habe d´Ehre, die Essenz meiner Traumstadt zu übermitteln: Kunst, Kultur und Kaffee!
Hereinspaziert!

Mag. Timea Galambos
Staatl. konzessionierte Fremdenführerin,
gepr. Führerin in Schloss Schönbrunn, Dipl. Reiseleiterin, Historikerin & Dolmetscherin
@: timea.galambos@gmx.at
Tel: +43 699 17026480