Team

Das Team von Books4Life Wien besteht aus mehreren aktiven Mitgliedern, die sich ehrenamtlich durch unterschiedliche Tätigkeiten im Verein engagieren. Die Aufgaben reichen von Shopdiensten über Verwaltungsaufgaben bis hin zu Event-Organisation und Kommunikations- und Marketing-Agenden.

Vorstand 2020
Unser Vorstand Nina, Florin & Maria

Unser aktueller Vereinsvorstand hat ein paar Fragen beantwortet, damit du dir ein besseres Bild von unserem Team machen kannst:

Nina Okoeko - Geschäftsführerin

coming soon

Florin Kouba - Schriftführer

  1. Warum bist du bei Books4Life Wien aktiv?
    Ich habe mich schon seit längerer Zeit nach einem ehrenamtlichen Engagement umgeschaut. Der Facebookauftritt von Books4Life Wien hat meine Neugierde geweckt. Die Idee, meine Liebe für Literatur mit einer karitativen Arbeit zu verbinden hat in ein Aufnahmegespräch Anfang des Jahres 2020 gemündet. Neben der Tätigkeit für den guten Zweck freue ich mich im Rahmen der Vereinsaktivität mit anderen Leserinnen und Lesern auszutauschen zu können.
  2. Nenne 3 deiner Lieblingsautoren:
    • Patrick O’Brian
    • Haruki Murakami
    • Ralf Rothmann
  3. Wenn du eine Romanfigur sein könntest, welche wärst du?
    Es ist schwierig, diese Frage zu beantworten. Selbst ein kurzer Blick auf mein Bücherregal lässt die Erinnerung an viele literarische Protagonistinnen und Protagonisten wieder aufleben.Am ehesten würde ich wohl in die Rolle von Piscine Molitor Patel – kurz Pi genannt – schlüpfen. Wer erleidet schon einen Schiffbruch mit Tiger und überlebt diesen auch noch auf so abenteuerliche und spektakuläre Weise? In einem Zoo aufzuwachsen stelle ich mir als einen spannenden Alltag vor. Gleichzeitig beschäftigt sich Pi mit (religions-)philosophischen Fragen und gewinnt auf seiner langen Reise auf dem Ozean Einblicke in sein Inneres. Ein im wahrsten Sinne des Wortes fantastischer Romanheld.

Maria Löschnauer - Finanzvorstand

  1. Nenne drei deiner Lieblingsbücher:
    • “Die Stadt der Blinden” - José Saramago
    • “A Handmaids Tale” - Margret Atwood
    • “American Gods” - Neil Gaiman
  2. Wie bist du zu Books4Life Wien gekommen?
    Ich bin auf Facebook sehr aktiv und bin da vor etwa zwei Jahren zufällig auf die Seite von B4LW gestoßen. Der Verein war mir von Anfang an total sympathisch, weil er zwei Dinge verbindet, die mir auch wahnsinnig wichtig sind - Bücher und Armutsbekämpfung. Ich bin dann gleich zum nächsten B4LW-Stammtisch gegangen und habe dort einen Teil des Teams kennengelernt. Nach einer Einschulung habe ich mit meinem ersten Shopdienst begonnen, auf den viele weitere folgten.
  3. Wenn du eine Romanfigur sein könntest, welche wärst du?
    Puh, da fallen die Hauptfiguren in den von mir so gern gelesenen dystopischen Erzählungen schon mal weg …
    Ich würde ja gern einmal Terry Pratchetts Scheibenwelt bewohnen und erforschen. Da bietet sich zum Beispiel die Figur von Sacharissa Cripslock an, die als erste Journalistin der Ankh-Morpork-Times ständig auf der Suche nach Schlagzeilen durch die Gassen der Stadt streunt