Blogger-schenken-Lesefreude3

Das wollen wir mit euch ein bisschen feiern und unsere Liebe zu Büchern und gedruckten Worten mit euch teilen. Deshalb machen wir dieses Jahr bei Blogger schenken Lesefreude mit.

Was das heißt: Es gibt Bücher zu gewinnen!

Was ihr dafür tun müsst: Einen anderen Bücherwurm unter unserem Facebook-Posting im Kommentar markieren, um Lesefreude weiterzugeben. <3

Eckdaten: Das Gewinnspiel läuft bis 1. Mai 2017. Die Gewinner werden auf Facebook bekanntgegeben.

Spread the book love!

Gynny LogoAb sofort kannst du Books4Life Wien auch durch einen Einkauf in zahlreichen Online-Shops unterstützen. Ganz besonders toll: Für dich verändert sich dabei nichts am Preis!

Über die Plattform gynny.de kannst du in über 1000 Partnershops einkaufen. Von booking.com, über Saturn, DaWanda und Waschbär, bis hin zu Lutz und auch einigen Büchershops. 3-30% deines Warenkorbs werden dann Books4Life Wien gutgeschrieben.

Und so gehts:

  1. Gehe auf unsere Gynny-Seite: Books4Life Wien,
  2. Oben rechts kannst du nun auf den Einkaufswagen klicken,
  3. Dann noch den entsprechenden Online-Shop auswählen,
  4. Und ganz normal online einkaufen, wie du es gewohnt bist. 🙂

Wichtig dabei: Dein Einkaufswagen muss leer sein, bevor du über Gynny auf den Shop klickst. In Kombination mit Gutscheinen funktioniert Gynny leider nicht. Und Werbeblocker müssen für die Zeit des Einkaufs deaktiviert sein.

Wer uns lieber direkt unterstützen möchte, kann das natürlich weiterhin über unseren eigenen Online-Shop machen. Ab 5€ ist man schon dabei.

In diesem Sinne: Viel Spaß beim Online-Shopping! 🙂

WeihnachtsregalDie Zeit vor Weihnachten vergeht immer wie im Flug...
Wir haben uns deshalb für die Vorweihnachtszeit ein paar Events überlegt, um ein bisschen Weihnachtsstimmung zu verbreiten:

  • Am Samstag, 10.12 laden wir euch von 13-16 Uhr herzlich zur Books & Music - X-mas Edition ein: Euch erwartet Musik vom italienischen Quartett "Fuore Tempo" auf Klavier und Gitarre, sowie besinnliche Lektüre zum Lauschen bei gratis Eintritt.
  • Am Samstag, 17.12 verwandeln wir zwischen 13-16 Uhr alte Bücher zu tollem Weihnachtsschmuck beim Besinnlichen*Bücher*Basteln.
    Die Materialkosten betragen 2 €, anmelden könnt ihr euch unter info@b4l-wien.at.
  • Am Dienstag, 20.12 findet unser Weihnachtsstammtisch statt. Ab 20 Uhr treffen wir uns im Café Benno und nehmen dort beim Jahresrückblicks-Pub Quiz teil! Kommt vorbei und spielt mit uns! 🙂

Wir freuen uns auf euer Kommen! 🎄🎁⛄

Wir freuen uns unheimlich, als Ort des Respekts nominiert worden zu sein!

Books4Life Wien ist nominiert als Ort des Respekts 2016

Die Plattform Respekt.net möchte so Orte auszeichnen, an denen Menschen sich besonders für das Zusammenleben in der Gemeinschaft einsetzen.

"Mehr als 3 Millionen Menschen in Österreich leisten Freiwilligenarbeit. Viele von ihnen möchten Projekte realisieren, bei denen es an Mitstreiter/innen, finanziellen Mitteln oder Expertentum fehlt. Der Verein Respekt.net vernetzt diese Menschen mit Ideen seit mehr als 5 Jahren online über die Crowdfunding-Plattform www.respekt.net mit potenziellen Unterstützer/innen, um das demokratische, soziale, kulturelle, wirtschaftliche und öffentliche Leben voranzubringen." (11.9.2016: www.ortedesrespekts.at)

Books4Life Wien findet die Idee super und freut sich sehr über diese Anerkennung der Freiwilligenarbeit. Außerdem gratulieren wir auch unseren Grazer KollegInnen, die ebenfalls nominiert wurden.

DSC_0045Auch die Bezirksvorsteherin der Josefstadt, Mag. Veronika Mickel-Göttfert, durften wir bereits in unserem Shop begrüßen. An gemeinsamen Interessen mangelt es nicht – Sie hat uns gestanden, dass sie sich gerade erst wieder ein neues Bücherregal zugelegt hat, welches aber schon wieder fast voll ist. 😉 Da freuen wir uns gleich noch mehr darüber, jetzt auch ein Teil des 8. Bezirks zu sein!

augustin-b4lw-beitrag
© Augustin - die erste österreichische Boulevardzeitung. Ausgabe Nr. 415 vom 8.6-21.6.

In den letzten Wochen gab es viel Rummel um unseren Buchladen in der Skodagasse. Zuerst wurden wir vom Augustin für einen Radiobeitrag interviewt, zusätzlich ist auch noch ein schöner Beitrag in der Zeitungsausgabe des Augustins erschienen.
Letzten Montag hat der Standard dem Ganzen ein Sahnehäubchen aufgesetzt: In der Ausgabe vom letzten Montag wurde ein Beitrag über Books4Life Wien veröffentlicht.
Keine Bange, falls ihr versäumt habt, euch diese Ausgabe zu besorgen: Den tollen Artikel gibt’s auch online zu lesen – inklusive Videobeitrag!

Wir freuen uns sehr über die schönen Worte und tollen Beiträge und hoffen, dass sich in Zukunft der ein oder andere Zeitungsleser zu uns in die Skodagasse verirrt. 🙂