Jahresrückblick

Jahresrückblick 2018/2019

  • Mitglieder: 45
  • Spenden: 7254 Euro
  • Unterstützte Organisationen: Amnesty International - Die Gruft - Verein Ute Bock - Tamar - Kiva.org
  • Vorstand: Henriette Werner (Geschäftsführerin), Gernot Florian (Schriftführer), Maria Löschnauer (Finanzvorstand)
  • Höhepunkte des Vereinsjahres: #CharityOida-Event in der Arena Wien, Lesung aus "Die letzten Tage der Menschheit" im Schloss Schönbrunn, zwei legendäre Lagerabverkäufe – insgesamt 25 Events und Stammtische (darunter Indiebookday, Comic-Event, Lesungen, Workshops, Charity-Literatur-Pubquiz, Geburtstagsfeier mit lebendigen Bücher, Offener Bücherschrank UCI Millenium City; Pressemappe und neue Pressefotos, viel Medienpräsenz (siehe Presseauftritte), 3.500 Facebook-Likes, 1700 Twitter-Follower, 1.400 Abonnenten auf Instagram

Jahresrückblick 2017/2018

  • Mitglieder: 37
  • Spenden: 3.487 Euro
  • Unterstützte Organisationen: Amnesty International - Die Gruft - s'Häferl - Flucht nach Vorn - Kiva.org
  • Vorstand: Elisabeth Feinig (Geschäftsführerin), Gernot Florian (Schriftführer), Maria Löschnauer (Finanzvorstand)
  • Höhepunkte des Vereinsjahres: Durchstarten der Events bei Books4Life Wien – 20 Events alleine im Jahr 2017 (Workshops, Lesungen, Pub Quiz, Performance, Feste, etc.); Teilnahme an Grätzloasen in der Josefstadt; Teilnahme am Nachbarschaftsfest 2017; Launch des Instagram Accounts; Eigenständige Finanzierung der Raumkosten durch Events

Jahresrückblick 2016/2017

  • Mitglieder: 55
  • Spenden: 2.772 Euro
  • Unterstützte Organisationen: Amnesty International - Die Gruft - s'Häferl - Deutsch ohne Grenzen - Kiva.org
  • Vorstand: Elisabeth Feinig (Geschäftsführerin), Gernot Florian (Schriftführer), Katharina Hladik (Finanzvorstand)
  • Höhepunkte des Vereinsjahres: Launch der Gynny- und Twitter-Accounts; Kooperationen mit der Lebenshilfe Wien und mit dem Karwan Haus der Caritas; Berichte über uns im Standard und Augustin; Ausbau des Veranstaltungsprogramms durch eigene Abteilung; Besuch der Bezirksvorsteherin; Nominierung zum "Ort des Respekts 2016"; Teilnahme an der Grätzloase der LA21 im 8.

Jahresrückblick 2015/2016

  • Mitglieder: 41
  • Spenden: 4.856 Euro
  • Unterstützte Organisationen: Amnesty International - Die Gruft - Flüchtlingsverein Ute Bock - PROSA - Kiva.org
  • Vorstand: Elisabeth Feinig (Geschäftsführerin), Julia Kalt (Schriftführerin), Katharina Hladik (Finanzvorstand)
  • Höhepunkte des Vereinsjahres: Umzug ins "Heureka" in der Skodagasse 17 im 8. Wiener Gemeindebezirk; Einführung des Lagerabverkaufs; Kooperation mit dem Karwan Haus der Caritas; Büchertisch bei MUKISA-Fotoausstellung; Kooperation mit der Lebenshilfe Wien; Bericht auf dem Blog "Books in Vienna"; Kooperation mit PDM Tourism

Jahresrückblick 2014/2015

  • Mitglieder: 16
  • Spenden: 632 Euro
  • Unterstützte Organisationen: Amnesty International - Volkshilfe Österreich - Die Gruft - Socius - Kiva.org
  • Vorstand: Elisabeth Wieninger (Geschäftsführerin), Elisabeth Feinig (Schriftführerin), Katharina Hladik (Finanzvorstand)
  • Höhepunkte des Vereinsjahres: Erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne zur Raumfinanzierung; Launch des Online Shops; Kooperation mit PDM Tourism

Jahresrückblick 2013/2014

  • Mitglieder: 10
  • Spenden: 640 Euro
  • Unterstützte Organisationen: Amnesty International - Volkshilfe Österreich - Die Gruft - Kiva.org
  • Vorstand: Elisabeth Wieninger (Geschäftsführerin), Elisabeth Feinig (Schriftführerin), Katharina Hladik (Finanzvorstand)
  • Höhepunkte des Vereinsjahres: Eröffnung des ersten Books4Life Wien Shops, in der Marxergasse im 3. Wiener Gemeindebezirk im Juni 2014;  Lesung mit den AutorInnen Christian Klinger, Heidi Kurcsis und Andreas Thürnbeck mit musikalischer Untermalung von Unsagbar; Kooperation mit PDM Tourism; Kooperation mit dem NPO Institut der WU Wien zum Thema "Management in Nonprofit Organisationen"