Origami aus alten Büchern wird kombiniert mit moderner Kalligraphie. Ein Workshop, bei dem ihr sowohl die Techniken des Lettering als auch des Origami erlernen und kombinieren könnt, um tolle Geschenke eurer Wahl zu produzieren - perfekt für die anstehende Weihnachtszeit!

Von kleinen Schachteln, Sackerln und Sternen bis hin zu Karten und Anhängern gestalten wir einzigartige kleine Kunstwerke zum dekorieren oder verschenken.

Was müsst ihr wissen?
Wann? • 26.11. // 18:00-21:00 Uhr
Wo? • Im Books4Life Wien Store. (Skodagasse 17, 1080 Wien)
Kosten? • 50€
Anmeldung unter? • events@b4l-wien.at

Im Preis inbegriffen:
Ein Lettering Starter Set (Alphabet und Stifte) zum Mitnehmen und die Bereitstellung jeglicher Materialien.

Mit deiner Teilnahme und deinem Beitrag hilfst du uns folgende Organisationen zu unterstützen:
Amnesty International, Die Gruft , Tamar, und den Verein Ute Bock. ♥

Fotohinweis: Wir fertigen bei Events Fotos an. Diese werden zur Darstellung unserer Aktivitäten auf unserer Vereinswebsite und in den Social Media Kanälen Facebook, Instagram und Twitter veröffentlicht.

Gestern fand unsere Lesung "Die letzten Tage der Menschheit" von Karl Kraus im wunderhübschen Weißgoldzimmer des Schloß Schönbrunn statt.

Herzlichen Dank an die großartigen Lesenden Werner Brunner, Peter Clar, Marius Pasetti, Irene Pernsteiner & Constanze Scheib, die zahlreichen Gäste und alle Mithelfenden. Es war unglaublich fantastisch! ❤️

Ein riesengroßes Dankeschön an alle, die am Donnerstag, dem 08.11.2018, Teil von #charityoida waren! ❤️

Besonders danken möchten wir den großartigen AutorInnen Hanna HerbstAnna Goldenberg, Bianca Jankovska (Mediocre Millennial) & Paul Ferst, den MusikerInnen von MauseFlickentanz & GRANT und FilmemacherInnen Sebastian Schmiedhofer & Sarah Goldschmidt sowie unserem ebenso großartigen Moderator Christoph Schattleitner, die alle ohne Gage aufgetreten sind. Ihr ward fantastisch!

Ganz viel Liebe geht an unsere Co-Organisatoren ARENA WIEN & Schodl, mit denen die Zusammenarbeit nicht hätte besser sein können!

Wir freuen uns, mit euch gemeinsam gefeiert zu haben und sagen danke danke danke für die zahlreichen Spenden, die an diesem Abend zusammengekommen sind und unseren SpendenpartnerInnen Verein Flüchtlingsprojekt Ute BockAmnesty International Austria, der Gruft der Caritas Wien und der Frauen- und Familienberatungsstelle Tamar zu Gute kommen!

 

Collage mit Fotos von #charityoida
Fotos: Beckie Ruch & Christina Gaugg - Auch hier ein riesen Dankeschön, denn beide Fotografinnen haben das Event ebenfalls unentgeltlich unterstützt. ❤️

 

Trist, trübe, traurig. Der November steht vor der Tür und er hat nicht den besten Ruf. Doch bei uns gibt es keinen grauen November-Blues, denn Books4Life Wien zieht im November aus, um Wien zu erobern:

Am 8.11. heißt es: #Charityoida

CharityOida! 4 Lesungen, 4 Konzerte am 8.11. in der Arena Wien

Gemeinsam etwas Gutes für die Stadt schaffen, in der wir leben & werken: Das ist CharityOida!

Gemeinsam mit der Wienpop Band Schodl und der Arena Wien haben wir uns mit KünstlerInnen zusammengetan, um euch einen Abend lang zu unterhalten & dabei Spenden für karitative Organisationen zu sammeln.

UPDATE: Alle Tickets sind vergriffen. ❤️

🕔 Einlass mit Kombiticket Lesungen & Konzerte: ab 17 Uhr
🕣 Einlass mit Konzert-only Ticket: ab 20.30 Uhr

Sollte es Restkarten geben, werden diese ab 18 Uhr vor Ort vergeben.

Es lesen ab 18 Uhr:
Hanna Herbst (Feministin sagt man nicht, Brandstätter Verlag)
Anna Goldenberg (Versteckte Jahre, Zsolnay und Deuticke)
Bianca Jankovska (Mediocre Millennial, Das Millennial-Manifest, Rowohlt Verlag)
Paul Ferstl (Fischsitter, Milena Verlag)

Es läuft ab 20 Uhr:
"Mach's gut" (Kurzfilm, Sebastian Schmiedhofer)
Blut, Wasser & Geld - Kurzfilm (Sarah Goldschmidt)

Es spielen ab 21 Uhr:
Mäuse (Mause)
Flickentanz
Schodl
GRANT

Mit deiner Spende hilfst du Books4Life Wien, folgende Organisationen zu unterstützen: Verein Flüchtlingsprojekt Ute Bock, Amnesty International Austria, Die Gruft Caritas Österreich & die Frauen- und Familienberatungsstelle Tamar

Ein großes Dankeschön geht an alle KünstlerInnen und ehrenamtlichen HelferInnen, die an diesem Abend auf ihre Gage verzichten! Zusätzlich spendet der Verein Black Box 50 Prozent des Getränkeumsatzes des Abends an Books4Life Wien. ❤️

 

11.11. um 11 Uhr: Lesung aus "Die letzten Tagen der Menschheit" von Karl Kraus

Lesung der letzten Tage der Menschheit im Schloss Schönbrunn!

Im Weißgoldzimmer, dem ehemaligen Turnsaal der Kaiserin Sisi, auf den Tag genau 100 Jahre nach Ende des Ersten Weltkriegs und genau an dem Ort, an dem Kaiser Karl die Monarchie aufgelöst hat, findet unsere Lesung aus "Die Letzten Tagen der Menschheit" von Karl Kraus statt.

Es lesen:
Werner Brunner - Theaterschauspieler
Peter Clar - Junior-Fellow an der TU Dresden, zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien und Zeitschriften, sowie Lesungen im In- wie Ausland.
Marius Pasetti - Dramaturg, Regisseur, Kulturpublizist und Fremdenführer in Wien
Irene Pernsteiner - Ensemblemitglied am Stadttheater St. Gallen/Schweiz und am Volkstheater Wien, freischaffende Schauspielerin, schreibt auch Theaterstücke, Dramatisierungen und Prosatexte im Bereich "E" und "U"
Constanze Scheib - Autorin und Schauspielerin

Einlass ist ab 10:30 Uhr, Beginn um 11:00 Uhr. Es gibt eine Pause dazwischen und ein kleines Buffet!

Wir freuen uns auf einen spannenden Vormittag in einer wunderschönen Location mit euch, den Lesenden und guter Literatur. 📖

Achtung: Die Teilnehmer*innenanzahl ist auf ca. 80 Plätze begrenzt, deshalb ist eine Kartenreservierung bis zum 4. November via E-Mail events@b4l-Wien.at notwendig.

Der Eintritt ist frei! Spenden an Books4Life Wien sind jedoch gern gesehen, denn dadurch können wir folgende Organisationen unterstützen:
Amnesty International Austria, Caritas Österreich Die Gruft, Verein Flüchtlingsprojekt Ute Bock & die Frauen- und Familienberatungsstelle Tamar

Fotohinweis: Wir fertigen bei Events Fotos an. Diese werden zur Darstellung unserer Aktivitäten auf unserer Vereinswebsite und in den Social Media Kanälen Facebook, Instagram und Twitter veröffentlicht.

Grusel-Lesung bei Books4Life Wien
Grusel-Lesung bei Books4Life Wien

Halloween nährt sich raschen Schrittes, die Tage werden kürzer und wir möchten unseren Beitrag dazu leisten, dass ihr Gänsehaut bekommt und es euch eiskalt den Rücken runter läuft. Daher laden wir euch ein: Autorin Kasachstra Süss und Autor Werner Skibar lesen, passend zur Jahreszeit, aus ihren düsteren Romanen Industrial Chroniken und MORBUS #1: Blutschwur der Donauleichen.

Wann?: 29. Oktober , 19-22 Uhr
Wo?: Bei uns! Skodagasse 17, 1080 Wien

Mehr Infos findet ihr hier.

Wow! Wir sind noch immer völlig hin und weg vom gestrigen Lagerabverkauf! Dank euch ist unser Lager deutlich geleert & wir haben unglaubliche 2.378,45 Euro eingenommen, die unseren Spendenpartner*innen dem Verein Flüchtlingsprojekt Ute Bock, Amnesty International Austria, der Gruft der Caritas Österreich sowie Tamar zu Gute kommen!

Vielen Dank an alle, die am 13.10. da waren 💪 ❤️ Wir wünschen euch viel Freude an euren neuen Büchern. 📚

Unser Team beim Abverkauf:
Marion, Jette, Nina, Ellen, Petra, Mareike und Esma (nicht im Bild).

Unser Team beim Abverkauf: Marion, Jette, Nina, Ellen, Petra, Mareike und Esma (nicht im Bild).

Schon vor 12 Uhr haben die ersten gewartet, und dann ging es los: Unser kleiner Shop füllte sich schnell...

12 Uhr - Unser Shop füllt sich

... sodass sich tatsächlich durchgehend eine Schlange vor unserem Laden befand. Wahnsinn! Ihr habt uns sehr glücklich gemacht!

Die Stimmung war trotz Wartezeit super.

Und lesend verging die Zeit wie im Flug.

Auch unsere Wühlkiste wurde zur Wartezeitverkürzung genutzt - Estelle Caroline & Daniel mit dem Pixibuch "Bodo Siebenschläfer".

Und dann durfte endlich gestöbert werden:

Bei allen, die wieder herauskamen, konnten wir glückliche Gesichter ausmachen 🙂

Wie hier zum Beispiel bei Matthias, Alex, Martin & Felix, die hier mit ihren Fundstücken vorm Shop sitzen:

Oder bei Anna Maria, die mit jeder Menge toller Bücher nach Hause ging.

Während Antonia geshoppt hat, durften wir auf Saphira aufpassen. 😍 Antonias Ausbeute schien aber auch für die goldige Hündin interessant zu sein:

Auch Max wurde bei uns fündig:

Und so sah es danach bei uns im Shop aus: Ziemlich viele Lücken & Platz für neues Lesefutter!

Und auch unserer Lager wurde ordentlich geleert!

Dieser Tag war ein absolutes Highlight für uns: Wir konnten soooo viele schöne Bücher an neue Zuhause vermitteln. Das ist der Grund, warum es uns gibt und es macht uns und euch glücklich. Denn ganz nebenbei habt ihr damit jede Menge Gutes getan. Danke! ❤️

Alle Fotos © Books4Life Wien

Das neue Semester ist da! Die gute Nachricht: Damit haben wir wieder länger und öfter für euch geöffnet 🙂 Und zwar mittwochs von 15-18 Uhr, donnerstags von 10-13 und 15-18 Uhr, freitags von 13-22.30 Uhr inklusive LIVE-Musik am Abend und samstags von 13-16 Uhr. Wir freuen uns auf euren Besuch <3

An Feiertagen hat unser Shop übrigens geschlossen.

Öffnungszeiten Books4Life Wien
Die aktuellen Öffnungszeiten von Books4Life Wien

Tolle Events im Herbst bei Books4Life Wien

Wir freuen uns schon sehr auf die vielen, tollen Events mit euch! Los gehts am 27. September, da futtern wir gemütlich gemeinsam beim Books4Life Wien Stammtisch September  im Campus Bräu.

Am 6. Oktober steigt unsere #Mini-Comic-Con in Zusammenarbeit mit Bunbury's Comics und inklusive der tollen Signierstunde von Fuchskind beim Nachmittagstee mit Daniela Schreiter.

Viel zu stöbern gibt es dann am 13. Oktober beim großen Lagerabverkauf bei Books4Life Wien: Romane aller Art, Krimis, Thriller, Liebesgeschichten und Abenteuer, Sachbücher zu jedem Thema, welches man sich vorstellen kann; kurz gesagt: Bücher für Groß und Klein.

Bücherregale im Lager, davor hängen Glüchbirnen
Helft uns, unser Lager zu leeren!

Speziell gekennzeichnete Abverkaufsware gibt es um € 2,- pro Buch, ab fünf Büchern gibt es ein sechstes gratis dazu! Selbstverständlich könnt ihr euch auch durch unser reguläres Angebot schmökern.

Am 29. Oktober bekommt ihr mal wieder etwas vorgelesen: Lesung- Industrial Chroniken zudem wird es halloweenmäßig gruselig♥

#Savethedates

Wir freuen uns sehr, euch verkünden zu dürfen, dass wir seit Neuestem im UCI Kino der Millennium City Wien mit einem offenen Bücherschrank vertreten sind! Wenn ihr das nächste Mal dort im Kino seid, vergesst nicht, in der unteren Etage auf der rechten Seite bis nach hinten durchzugehen und im Raum mit der Aufschrift "Garderobe" nach tollen Büchern zu stöbern:)

Schild "offener Bücherschrank"
Verbindet Kinobesuch und Bücher-Stöbern

Diese beiden Besucherinnen haben das schon kräftig getan und wurden gleich fündig:

Zwei Frauen stöbern im offenen Bücherschrank
Diese beiden haben wir glücklich gemacht

Ihr liebt Filme und Bücher? Wir auch! Deshalb haben wir für euch einige Schmankerl vorbereitet:

Themenbücherregal zum Thema Filme
Der Film zum Buch oder das Buch zum Film?

Und gleich noch ein Film-Tipp: Derzeit läuft passenderweise "Book Club".... 😉

Zwei Kinokarten in einer Popcorn-Packung
Los, gründen wir einen Buch-Club!

Unsere Mitarbeiterin Anna Röcker spricht im Interview mit Radio-Campus-Redakteurin Bettina Gmoser in der Sendung "LiteraTür" über Books4Life Wien und Regional-Krimis:

 

Zur Sendung: In „Die LiteraTür“ wirft Redakteurin Bettina Gmoser alle vier Wochen freitags, einen Blick auf Neuerscheinungen am Buchmarkt. Am Ende gibt es noch weitere Empfehlungen aus ihrem privaten Bücherregal. Musik darf natürlich auch nicht fehlen, wenn wir uns in fremde Welten begeben und dort von Geschichten verzaubern lassen.

Hier gehts zum gesamten Beitrag "Kernölkrieg".