Am Samstag, 30. März, ist wieder Indiebookday! Um an diesem Tag Indiebook-Verlage und ihre AutorInnen in den Mittelpunkt zu rücken, haben wir für euch ein tolles Programm auf die Beine gestellt!

15:45 Uhr: Beginn
16:00 Uhr: Lesung Simon Guerel „Der Kauz - Kurzgeschichten“ // TEXT/RAHMEN
16:40 Uhr: Lesung Andreas Kump „Über vierzig“ // Milena Verlag
17:30 Uhr: Lesung Margit Mössmer „Palmherzen“ // Edition Atelier
18:10 Uhr: Lesung Markus Lust „Semmelmenschen“ // Achse Verlag
19:30 Uhr: Tagebuchslam mit Diana Köhle // Holzbaum Verlag

Wir freuen uns auf ein offenes Zusammentreffen interessierter Privatpersonen, Verlagsmenschen, Autor*innen und allen, die sonst noch Lust auf Indie-Literatur haben! 🙂

Eintritt:
"Pay as you wish & what you can".
Als Orientierungswert empfehlen wir einen Start bei 3,- €.

Mit deiner Spende hilfst du uns, folgende Organisationen zu unterstützen:
Amnesty International Austria, Gruft - Caritas: Wir helfen., Verein Flüchtlingsprojekt Ute Bock & Tamar - Beratungsstelle für misshandelte und sexuell missbrauchte Frauen und Kinder

Autor*innenfotos Header:
(c) S. Guerel (Simon Guerel)
(c) anna konrath (Diana Köhle)
(c) Udo Titz (Andreas Kump)
(c) Susanna Hofer (Margit Mössmer)
(c) Martin Dudek (Markus Lust)

Fotohinweis:
Wir fertigen bei unseren Events Fotos an. Diese werden zur Darstellung unserer Aktivitäten auf unserer Vereinswebsite und auf den Social Media Kanälen Facebook, Instagram und Twitter veröffentlicht.

Liebste Buchfreund*innen!

Dank unserer zahlreichen Spender*innen ist es nun wieder soweit! Wir räumen unser Lager und starten am Samstag, den 16. März von 12:00 -16:00 Uhr einen wunderbaren Abverkauf für euch.

Speziell gekennzeichnete Abverkaufsware gibt es für € 2,- pro Buch, ab fünf Büchern gibt es sogar ein Sechstes gratis dazu.

Glaubt uns, es ist für jede/n etwas dabei: Romane, Krimis, Thriller, Liebesgeschichten und Abenteuer, Comics, Sachbücher jeglicher Art usw. Selbstverständlich könnt ihr euch auch durch unser reguläres Angebot schmökern!

Wie immer gehen 90% der Einnahmen an unsere Spendenpartner:
Amnesty International Austria
Gruft - Caritas: Wir helfen.
Verein Flüchtlingsprojekt Ute Bock
Tamar - Beratungsstelle für misshandelte und sexuell missbrauchte Frauen und Kinder

Fotohinweis: Wir fertigen bei Events Fotos an. Diese werden zur Darstellung unserer Aktivitäten auf unserer Vereinswebsite und auf den Social Media Kanälen Facebook, Instagram und Twitter veröffentlicht.

Das Books4life Wien-Team wünscht euch ein frohes, gesundes und glückliches neues Jahr 2019!

Wir hoffen, dass eure persönlichen Wünsche in Erfüllung gehen und freuen uns auf ein neues Jahr mit spannenden und interessanten Büchern, tollen Veranstaltungen und hoffentlich vielen lesefreudigen Besucher*innen in unserem Shop! 😊

Wir haben auch schon ein bisschen Lesestoff für euch parat: Schaut doch auf dem Blog der Universität Wien vorbei, wo unser Teammitglied Marion Wittfeld von ihrer ehrenamtlichen Arbeit bei Books4life Wien berichtet!

Marion in unserem Shop (© Petra Schiefer)

Am 17.12.18 von 18.00 - 21.00 Uhr gibts was Schönes für euch! ♥

Books4Life Wien ladet herzlichst zum Amnesty International Austria Briefmarathon ein. 

Ihr könnt eure liebsten oder selbstverfassten Texte zum Thema Freiheit mitbringen und diese vortragen. Ihr könnt aber auch einfach vorbei schauen und zuhören. Es wird vor Ort die Möglichkeit geben, vorgedruckte Postkarten auszufüllen und diese direkt in den Amnesty International Briefkasten zu werfen. 

Da wir ein Ort des Wortes sind, wäre es großartig, wenn ihr auch persönliche Briefe an die Protagonistinnen des Marathons verfassen würdet. Mehr Infos findet ihr unter https://action.amnesty.at/

Wir freuen uns sehr über diese Aktion mit Amnesty International Austria, die auch zu unseren Spendenempfängern gehören.

Wir weisen darauf hin, dass während der Veranstaltung Fotos gemacht werden.

Weihnachten rückt immer näher und ihr kriegt schon Stressgefühle beim bloßen Gedanken an überfüllte Einkaufsstraßen und noch nicht gekaufte Geschenke? Dann schaut doch mal bei uns im Shop vorbei!

Wir haben heuer eine tolle Weihnachtsaktion, nämlich ein buntes Regal mit originalverpackten Büchern - jedes Exemplar gibt es für nur 5 Euro❤️

Darunter findet ihr ganz verschiedene Autor*innen, Genres & Verlage wie Milena, dtv Verlag, Kremayr & Scheriau, Edition Atelier, btb Verlag, Verlag Text/Rahmen, Braumüller Verlag u.v.m.

Für alle, die sich beim Literaturgeschmack ihrer Liebsten nicht so gut auskennen und ihnen lieber freie Wahl beim Bücherkauf lassen möchten, sind unsere Gutscheine genau das Richtige:

Neben den 10€-Gutscheinen haben wir jetzt ganz neu auch welche im Wert von 5€, und dafür kann man schon eine Menge Lesestoff erstehen, denn die meisten unserer Bücher kosten zwischen 0,50 € und 4€!

Wer also noch Weihnachtsgeschenke benötigt oder sich selbst eine Freude machen mag und dabei noch Gutes tun möchte (90% unserer Einnahmen werden gespendet!), kommt gern vorbei 🌲🎁

Und für diejenigen unter euch, die schon alle Geschenke parat haben und auch selbst keinen Platz für weitere Bücher finden können, aber uns trotzdem gern unterstützen möchten (oder auch vielleicht statt übermäßigem Weihnachtskonsum lieber etwas Gutes tun möchten!), haben wir hier alle Infos aufgelistet, wie ihr uns mit Spenden finanziell unterstützen könnt. Man kann z.B: einen Monat lang die Kosten für die Miete oder das Internet für unseren Shop übernehmen, oder auch einfach so einen Betrag spenden - wir freuen uns über jede Hilfe! ❤️

Kennt ihr schon den Wiener-Sozial-Pod? In ihrem kürzlich gestarteten Podcast stellt unser Teammitglied Maria Wegenschimmel soziale Projekte und Organisationen in Wien vor. 👍

In der aktuellen Folge gibt unsere Geschäftsführerin Henriette Werner ein Interview über die Anfänge von Books4Life Wien, aktuelle Aktionen und Zukunftswünsche. 🎧

Also - macht's euch mit einem Tee gemütlich, klickt auf den Link und hört in die tolle Podcastfolge rein!

Viel Spaß 😊

#3: Books4Life. Der soziale Buchladen – Interview mit Henriette Werner

Auch wenn bald die hektische Weihnachtszeit anbricht - Zeit für einen Books4Life Wien Stammtisch muss noch sein!

Ganz im Zeichen von Weihnachtsbeleuchtung, Glühwein und Weihnachtsbäckerei treffen wir uns natürlich beim Punschstanderl.

Infos:
❅ Wann? ❅ 05.12.18 ab 18:30 Uhr
❅ Wo? ❅ Vor dem Amerlingbeisl

Geplant ist ein gemütliches Zusammentreffen vor dem Amerlingbeisl. Dort werden wir uns sammeln und damit uns nicht zu kalt wird - auch die ersten Glühweine schlürfen. Für alle, die schnell kalte Füße bekommen, gibt es dann ab 19:30 einen reservierten Tisch im Amerlingbeisl.

Willkommen ist jede*r, der oder die sich über Literatur, Books4Life Wien usw. austauschen und uns kennen lernen will : )

Wir wünschen euch eine schöne Vorweihnachtszeit!

Euer Books4Life Wien -Team.

Nach dem großen Erfolg unseres 1. Charity-Pubquiz im März wollen wir auch am 3. Dezember wieder testen, was ihr über Literatur wisst. Neben fordernden Fragen über alles, was sich um Bücher dreht, erwarten euch dort auch frischgezapfte Getränke und heißer Punsch – eine ideale Kombination, um in Teams mit bis zu 4 Personen dem Vorweihnachtstrubel zu entgehen.

Der Begriff Literatur ist dabei recht weit gefasst und reicht von Graphic Novels über die "Gartenlaube" und dem Literaturnobelpreis bis hin zur Völuspa. Doch nicht nur Wissen, auch Kreativität wird belohnt: Es gibt Preise für den besten Teamnamen und die originellste Antwort!

Mit eurer Teilnahmegebühr von 5€ helft ihr uns, unsere Spendenpartner*innen zu unterstützen und weitere Veranstaltungen für euch zu organisieren.

Wann? 3.12., 18 bis 22 Uhr

Wo? Vereinslokal Rechte Wienzeile 245, 1120 Wien

Wer schlägt die Illiteraten, die Sieger des 1. Quiz?