Tolle Events im Herbst bei Books4Life Wien

Wir freuen uns schon sehr auf die vielen, tollen Events mit euch! Los gehts am 27. September, da futtern wir gemütlich gemeinsam beim Books4Life Wien Stammtisch September  im Campus Bräu.

Am 6. Oktober steigt unsere #Mini-Comic-Con in Zusammenarbeit mit Bunbury's Comics und inklusive der tollen Signierstunde von Fuchskind beim Nachmittagstee mit Daniela Schreiter.

Viel zu stöbern gibt es dann am 13. Oktober beim großen Lagerabverkauf bei Books4Life Wien: Romane aller Art, Krimis, Thriller, Liebesgeschichten und Abenteuer, Sachbücher zu jedem Thema, welches man sich vorstellen kann; kurz gesagt: Bücher für Groß und Klein.

Bücherregale im Lager, davor hängen Glüchbirnen
Helft uns, unser Lager zu leeren!

Speziell gekennzeichnete Abverkaufsware gibt es um € 2,- pro Buch, ab fünf Büchern gibt es ein sechstes gratis dazu! Selbstverständlich könnt ihr euch auch durch unser reguläres Angebot schmökern.

Am 29. Oktober bekommt ihr mal wieder etwas vorgelesen: Lesung- Industrial Chroniken zudem wird es halloweenmäßig gruselig♥

#Savethedates

Wir freuen uns sehr, euch verkünden zu dürfen, dass wir seit Neuestem im UCI Kino der Millennium City Wien mit einem offenen Bücherschrank vertreten sind! Wenn ihr das nächste Mal dort im Kino seid, vergesst nicht, in der unteren Etage auf der rechten Seite bis nach hinten durchzugehen und im Raum mit der Aufschrift "Garderobe" nach tollen Büchern zu stöbern:)

Schild "offener Bücherschrank"
Verbindet Kinobesuch und Bücher-Stöbern

Diese beiden Besucherinnen haben das schon kräftig getan und wurden gleich fündig:

Zwei Frauen stöbern im offenen Bücherschrank
Diese beiden haben wir glücklich gemacht

Ihr liebt Filme und Bücher? Wir auch! Deshalb haben wir für euch einige Schmankerl vorbereitet:

Themenbücherregal zum Thema Filme
Der Film zum Buch oder das Buch zum Film?

Und gleich noch ein Film-Tipp: Derzeit läuft passenderweise "Book Club".... 😉

Zwei Kinokarten in einer Popcorn-Packung
Los, gründen wir einen Buch-Club!

Unsere Mitarbeiterin Anna Röcker spricht im Interview mit Radio-Campus-Redakteurin Bettina Gmoser in der Sendung "LiteraTür" über Books4Life Wien und Regional-Krimis:

 

Zur Sendung: In „Die LiteraTür“ wirft Redakteurin Bettina Gmoser alle vier Wochen freitags, einen Blick auf Neuerscheinungen am Buchmarkt. Am Ende gibt es noch weitere Empfehlungen aus ihrem privaten Bücherregal. Musik darf natürlich auch nicht fehlen, wenn wir uns in fremde Welten begeben und dort von Geschichten verzaubern lassen.

Hier gehts zum gesamten Beitrag "Kernölkrieg".

Du liebst Bücher und möchtest dich ehrenamtlich engagieren? Dann bist du bei uns genau richtig: Unsere Vision ist es, Armut zu bekämpfen, Bildung zu fördern, unsere Umwelt zu schonen und Menschen zu verbinden. Wie wir das schaffen? Durch unseren sozialen Buchladen in der Skodagasse 17 , 1080 Wien in der Nähe des Uni Wien Campus.

Um unsere Vision weiter voranzubringen, suchen wir Verstärkung für unser Team!

Bücherregale im Laden von Books4Life Wien

GESUCHT

Freiwillige HelferInnen!

Zur ehrenamtlichen Mitarbeit in unserem sozialen Buchladen und bei Veranstaltungen.

Deine Haupttätigkeit ist die Betreuung unseres Buchladens, in welchem wir gebrauchte Bücher günstig verkaufen und die Einnahmen an karitative Organisationen spenden. Dazu kommt die Mitarbeit bei unserem Veranstaltungsprogramm (Lesungen, Workshops, Pubquiz, Poetry Slams, etc.). Falls du etwas mehr Zeit mitbringst, freuen wir uns auch über dein Engagement in anderen Bereichen: Ob z.B. im Marketing oder in der Verwaltung  – Bei uns dürfen sich alle Mitglieder aktiv einbringen!

Als Shop-MitarbeiterIn bist du mitten im Geschehen! In unserem gemütlichen Shop bist du für den Verkauf, sowie für die Verwaltung der Bücher verantwortlich. Dein sicherer Umgang mit Zahlen ist genauso gefragt wie deine Kreativität. Bei der Raumgestaltung und Eventorganisation hast du die Möglichkeit, selbst Hand anzulegen. Du spielst eine wichtige Rolle in unserem Verein, schließlich bist du die direkte Ansprechperson für unsere KundInnen im Shop, und betreust während deiner Shopdienste auch unseren Online-Katalog.

Das bist du:

  • Du bist zeitlich flexibel und übernimmst mind. 2 Shop-/Eventdienste zu je mind. 3h im Monat. Personen mit größerer zeitlicher Flexibilität werden bevorzugt und können neben den Shopdiensten auch gerne noch andere Vereinsaufgaben übernehmen.
  • Bücherliebe und soziales Engagement stecken dir im Blut.
  • Wie alle Menschen bei Books4Life Wien stellst du dein Engagement gerne unentgeltlich für den guten Zweck zur Verfügung
  • Im Team zu arbeiten, ist für dich kein Fremdwort, du kommunizierst gerne, bringst dich gerne aktiv ein und Feedback ist dir wichtig.
  • Du arbeitest genau, eigenverantwortlich und bist verlässlich.
  • Du hast einen Facebook-Account.

Das bieten wir: 

  • Einblicke in die Arbeit einer jungen NPO.
  • - 50% auf alle Bücher im Books4Life Wien Shop.
  • Raum um deine eigenen Ideen einzubringen: Bei uns ist Input willkommen!
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Bereich Kundenservice, Kommunikationsarbeit, Pädagogik, Event- und Vereinsmanagement.
  • Mitarbeit in einem jungen, aktiven, sympathischen Team, das sich auch in der Freizeit trifft.
  • Kinder und Hunde können zu den Shopdiensten gerne mitgebracht werden.
  • Bonus für MusikerInnen: Unser Vereinslokal "Heureka" beherbergt nicht nur einen sozialen Buchladen sondern auch ein musikalisches Netzwerk.

Du bist unser perfect match? Dann melde dich bei uns! Schick uns deinen Lebenslauf (inkl. Foto), sag bzw. zeig uns warum du gerne bei Books4Life Wien mitmachen möchtest, welche Eigenschaften und Fähigkeiten du mitbringst, wo du diese gerne einsetzen würdest, und was deine Erwartungen an den Verein sind. Wir freuen uns auf DICH!

Bewerbungen sind ab sofort möglich.

Betreff: Mitarbeit @ B4LW

e-Mail: shopleitung@b4l-wien.at

Wenn du mehr über unseren sozialen Verein Books4Life Wien erfahren willst, dann schau doch hier vorbei:

Facebook | TwitterOnline Katalog | Instagram | Shop: Skodagasse 17, 1080 Wien (im Heureka).

Wir werden 6 Jahre alt und möchten das gemeinsam mit euch bei einem Bücher-Picknick feiern.

Books4Life Wien feiert Geburtstag!

Geburtstagsfeier am Samstag, 21. Juli

Heuer feiern wir das Angekommensein der besten sozialen Buchladenkette Books4Life in Wien mit einem besonderen Picknick ab 11 Uhr: Eine österreichische Autorin und ein österreichischer Autor werden uns zu Ehren aus ihren Werken vortragen. Wer weiß, was da alles passieren kann in den ebenso magischen wie pittoresken Wiesen des Türkenschanzparks. Treffpunkt ist auf der Wiese unterhalb des Türkenbrunnens.

Wir freuen uns, wenn ihr mit uns einen schönen Tag verbringt! Einfach Decken, Trinken, Essbares und was euer Herz noch so begehrt, mitbringen! 🙂

Achtung, an diesem Tag (Sa, 21.7.) wird unser Buchladen geschlossen sein, dafür seid ihr herzlich eingeladen, euch unserem Bücher-Picknick anzuschließen!

Am 28. Juli um 18:30 Uhr dürfen wir Christian Krumm bei uns im Buchladen begrüßen! Er liest aus seinem Werk Traumschrott und es erwartet uns eine Reise in die Welt der unerfüllten Träume...

Traumschrott-Lesung bei Books4Life Wien

Geboren 1977 in Krefeld begann Krumm im Alter von 19 Jahren in der geschlossenen Psychiatrie zu arbeiten. Die Erfahrungen mit der Wahrnehmung und den Vorstellungen psychisch kranker Patienten erweckten in ihm den Wunsch, Geschichten zu schreiben...

"Traumschrott" ist eine Sammlung von Kurzgeschichten, die eine phantastische Reise in das Reich der unerfüllten Träume leitet, die irgendwo jenseits von Raum und Zeit in irgendeiner Welt als Traumschrott enden. Viele von diesen Träumen sind es wert, sie noch einmal ins Bewusstsein zu holen, sie zu prüfen, um sie letztlich als das anzusehen, was sie sind: Traumschrott. In elf Kurzgeschichten begleitet Ihr verschiedene Protagonisten, die einen verborgenen Teil in jedem von uns widerspiegeln, Euch in andere Welten führen oder einfach dazu animieren, Inne zu halten und nachzudenken.

Eintritt: "Pay as you wish & what you can". Als Orientierungswert empfehlen wir einen Start bei 3,- €. Mit deiner Spende hilfst du uns, folgende Organisationen zu unterstützen: Amnesty International - https://www.amnesty.at/, Die Gruft - https://www.gruft.at/, Tamar - https://tamar.at/ und den Verein Ute Bock - https://www.fraubock.at/.

Ein großes Dankeschön geht an Christian Krumm, der für diese Charity-Lesung keine Gage verlangt! Mehr Infos zum Autor: https://www.christian-krumm-autor.de/

Fotohinweis: Wir fertigen bei Events Fotos an. Diese werden zur Darstellung unserer Aktivitäten auf unserer Vereinswebsite und in den Social Media Kanälen Facebook, Instagram und Twitter veröffentlicht.

Wir haben unseren Spendenpartner vom letzten Jahr 's Häferl besucht und T-Shirts, Hemden, Schirme und Kappen vorbeigebracht. Herzlichen Dank an UCI Österreich in der Millenium City und unsere Shopleitung Petra, die uns diese Sachspenden zur Verfügung gestellt haben

*** SPENDENAUFRUF ***

In diesem Zusammenhang wollen wir auch gleich einen Spendenaufruf starten: s'Häferl ist immer auf der Suche nach HERREN-KLEIDUNG: T-Shirts, Socken, Unterhosen, Schuhe (Größe 42-46) werden dringend benötigt. Solltet ihr etwas davon übrig haben, bringt es doch bitte in der Hornbostelgasse 6 im 6. Bezirk vorbei - Menschen in Not werden es euch danken!

Die Geschäftsführerin von Books4Life Wien, Henriette Werner, übergibt Frau Zimmermann vom s'Häferl mehrere Kisten Sachspenden, darunter ein T-Shirt und einen Regenschirm.

Einer meiner ganz persönlichen Lieblingsmomente ist immer das Ende eines Vereinsjahres bei Books4Life Wien, denn endlich ist es so weit: Wir dürfen die Früchte unserer Arbeit ernten und – noch viel wichtiger – verteilen! 🙂

Dank dem großartigen Einsatz unseres 100%-Ehrenamt-Teams, der extra Hilfe vieler Künstler*innen und Workshop-Leiter*innen, und den Einkäufen unserer treuen Kund*innen konnten wir im vergangenen Vereinsjahr 3487,57 Euro einnehmen! Vielen, vielen Dank!  Auf unsere vier Spendenprojekte aufgeteilt macht das 872,- Euro pro Organisation.

In den letzten Tagen haben wir nun die Projekte besucht, um ihnen unsere Spenden zu überreichen, zu plaudern und vielleicht auch gemeinsame Aktionen für die Zukunft zu planen. Folgende Organisationen haben wir hierfür getroffen:

Die Gruft: Da die Gruft zu unseren fixen Spendenprojekten zählt, waren wir hier schon oft auf Besuch. Aber es ist jedes Jahr wieder eine Freude. Eigentlich unglaublich, dass diese bekannte Institution als Schulprojekt begann! Hier sieht man, welches Potenzial in kleinen Ideen und Aktionen schlummert. Derzeit würde sich die Gruft besonders über finanzielle Unterstützung freuen. Und die, von den Klient*innen so geliebten, Kunstwerkstätten können leider nicht mehr stattfinden, denn es fehlt an Kunsttherapeut*innen, die den Menschen in der Gruft Material und Unterstützung zur Verfügung stellen – vielleicht kennst du ja jemanden oder hast sogar selbst Interesse? Außerdem haben wir noch eine Veranstaltungsempfehlung: Am 22. und 23. Juni findet bei der Gruft ein Carla Flohmarkt statt – schau vorbei!

Amnesty International: Auch Amnesty International gehört zu unseren fixen Spendenprojekten. Hier durften wir dieses Jahr das neue Büro bewundern, das sich bei unserem Besuch noch mitten im Umzugsmodus befand, aber trotzdem schon sehr gemütlich war. Wir wurden wieder mit aktuellem Informationsmaterial ausgestattet, das ab sofort in unserem Shop für dich aufliegt. Und wir planen wieder die ein oder andere gemeinsame Aktion mit Amnesty International zusammen. Wir halten dich hier, über unseren Newsletter und Social Media natürlich auf dem Laufenden.

's Häferl: Dieses Projekt wurde im letzten Jahr von unseren aktiven Vereinsmitgliedern zum zweiten Mal gewählt. Etwa 580 volle Teller könnte 's Häferl mit unserer diesjährigen Spende finanzieren. Aber hier kümmert man sich nicht nur um das innere Wohl, auch das Äußere muss gepflegt werden: Derzeit sucht 's Häferl Socken und T-Shirts! Die Shirts bitte mit kurzen Ärmeln und am besten in großen Größen. Diese können einfach während der Öffnungszeiten im Häferl vorbeigebracht werden. In Zukunft wird den Gästen des Häferls übrigens auch ein offener Bücherschrank zur Verfügung stehen, den Books4Life Wien regelmäßig bestücken wird.

Flucht nach Vorn: Mit diesem gewählten Projekt ging sich bisher leider kein persönlicher Termin aus. Sie befinden sich derzeit mitten im Umzug. Wir kennen das gut und wünschen ihnen viel Erfolg. Falls es noch zu einem Besuch kommen sollte, reichen wir die Informationen hier natürlich für dich nach.

Bei allen drei besuchten Institutionen haben wir leider heraushören können, dass besonders Frauen oft zu den Betroffenen gehören. Altersarmut von Frauen wird im Alltag der Organisationen immer sichtbarer.

Aber zum Glück gibt es Projekte wie diese, mit wundervollen, engagierten Menschen! Sie strahlen voller Tatendrang, Optimismus, und Freude an ihrer Tätigkeit. Diese Freundlichkeit und Begeisterung motivieren und man kann gar nicht anders, als ebenfalls strahlend und voller Tatendrang zu sein, wenn man sich dann irgendwann doch verabschieden muss. Und deshalb gehören diese Treffen zu meinen Lieblingsmomenten des Vereinsjahres.

   

Unsere neue Geschäftsführerin Henriette Werner hat dem NewcomerRadio Deutschland anlässliches des Charity-Konzertes mit Tomaso ein Interview gegeben. Sie spricht über das Konzept und die Ziele von Books4Life Wien, ehrenamtliche Arbeit und ihre Liebe zur Literatur. Doch hört selbst:

 

Event-Tipp: Tomaso ist ein deutschsprachiger Songwriter. Er tauft seinen Stil „Lyrikgroove“: Aufwühlende Texte, die zur Musik tanzen. Man taucht ein in eine Welt, in der Humor, Intelligenz und Tiefgang das Zepter schwingen. Aphorismen und Gedichte schmiegen sich an Tomasos feinfühliges Klavierspiel.

Für Books4life Wien gibt Tomaso am 9.6. um 16 Uhr ein Solokonzert am Klavier und unterstützt damit die Ziele und das karitative Engagement des Vereins. Hier findet ihr alle Infos zu unserem Charity-Konzert.