Das erste Mal in unserer Vereinsgeschichte hatten wir eine Online-Generalversammlung. Geschuldet natürlich den äußeren Umständen von Corona, aber eine absolut spannende Erfahrung und auch extrem hoher Teilnehmerzahl.

Aufgrund von Corona und den Vorgaben der Regierung mussten wir unseren Lagerabverkauf, der für Ende März geplant war, absagen und dann leider auch unseren Shop vorübergehend schließen. Obwohl uns dadurch natürlich viele Einnahmen verloren gingen, konnten wir im letzten Vereinsjahr durch Buchverkäufe & Events viele Spenden sammeln. Vielen Dank an euch alle, die ihr mit Buchkäufen und Spenden unseren Verein so tatkräftig unterstützt!

Spendenbeitrag

Die 90 Prozent, welche wir spenden, betragen 6.674,88 Euro. Somit können wir 1.668,72 Euro an jeden unserer Spendenpartner übergeben - fast so viel wie bei unserem letztjährigen Rekord.

Neuer Vorstand

Bei der Generalversammlung stand auch die Wahl unseres Vorstands an. Henriette Werner trat aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl als Geschäftsführerin an. Vielen Dank, liebe Jette, für deinen Einsatz, deine Ideen und dein Engagement für unseren Verein. Wir freuen uns, dass du uns erhalten bleibst: als Mitglied und natürlich als Betreuerin unseres Twitter-Accounts.

Ein großer Dank geht auch an Gernot Florian, unseren langjährigen Schriftführer. Auch er bleibt uns zum Glück als aktives Mitglied erhalten.

Mit Nina Okoeko haben wir eine neue engagierte Geschäftsführerin. Zu den weiteren Vorstandsmitgliedern wurden Maria Löschnauer (Finanzvorstand) und Florin Kouba (Schriftführer) gewählt. Wir freuen uns sehr auf das neue Geschäftsjahr mit euch, das schon jetzt durch Corona herausfordernd ist aber auch viele neue, spannende und lustige Aktivitäten bringen wird.

Vorstand 2020

Unser Vorstand Nina, Florin & Maria

Wir sagen Danke und bleiben auch im neuen Vereinsjahr genauso motiviert, um mit euch gemeinsam Menschen in Not zu helfen ❤️.

Das letzte Geschäftsjahr ist erfolgreich zu Ende gegangen. Mit der Jahresversammlung stand auch die Wahl unserer neuen Spendenempfänger an. 90% unserer Erlöse werden gespendet, 10% werden für die Verwaltung verwendet. Mit den 90% unterstützen wir 4 Organisationen.

Fixe Spendenempfänger

Auf internationaler Ebene gehen 25% an Amnesty International, die wohl weltweit angesehenste Organisation im Bereich Menschenrechte, die sich für das stark macht, was für uns selbstverständlich ist, und somit vielen anderen Respekt und Menschenwürde zurückgibt.
Genaue Zahlen wie viele Menschen in Österreich obdachlos sind, gibt es nicht. Fakt ist, es gibt Menschen die kein Dach über dem Kopf haben und Hilfe benötigen, daher spenden wir 25% an die Gruft - Caritas Wien.

Neue Spendenempfänger

Die Empfänger der weiteren 50% werden jedes Jahr neu von dem Vereinsmitgliedern gewählt. In diesem Vereinsjahr haben wir uns für zwei Organisationen entschieden, die ihren Fokus auf die Unterstützung hilfsbedürftiger Frauen setzen.
25% unserer Spenden gehen an den Verein Wiener Frauenhäuser, der Schutz, Unterkunft und Beratung für misshandelte Frauen und ihre Kinder bietet. Die weiteren 25% gehen an FOOTPRINT-Betreuung, Freiraum & Integration für Betroffene von Frauenhandel, die sich für Betroffene von Frauenhandel und/oder Gewalt einsetzen.

Das Warten hat ein Ende! Überaus glücklich dürfen wir euch verkünden, dass wir unsere Pforten ab Mittwoch, den 29. April endlich wieder für euch öffnen können. Die Öffnungszeiten bleiben wie gehabt.

Wir freuen uns sehr, euch bald wieder in unserem Shop begrüßen zu dürfen und können es selbst kaum erwarten, wieder durchzustarten. Kommt vorbei und versorgt euch mit neuem Lesestoff 📚

Bei aller Vorfreude gilt aber natürlich Safety first: Zu eurem Schutz und dem unserer Shopbetreuer*innen bitten wir euch, eine Gesichtsschutzmaske zu tragen. Zudem darf sich maximal 1 Kunde/Kundin in der Buchhandlung aufhalten. Vielen Dank für euer Verständnis!

Die letzten Wochen waren natürlich auch für uns als Verein belastend, da wir keine Einnahmen hatten. Umso mehr würden wir uns freuen, wenn ihr ab dem 29. April wieder regelmäßig bei uns vorbei schaut und uns mit euren Bücherkäufen unterstützt.

Bleibt gesund! 💚

PS: Denkt dran: Am 1. Mai ist Feiertag und daher ist unser Shop geschlossen.

Aufgrund der aktuellen Situation und der Bitte, soziale Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren, ist unser Shop leider bis auf Weiteres geschlossen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, wann wir wieder die Tore für euch öffnen.

Durch die Schließung und die Absage unseres Lagerabverkaufs gehen uns ziemlich viele Einnahmen verloren. Damit können wir auch weniger an unsere Spendenpartner*innen weitergeben. Falls ihr die finanzielle Möglichkeit habt, etwas zu spenden und uns zu unterstützen, würden wir uns sehr freuen! Alle Infos findet ihr hier: Spenden

Hoffentlich seid ihr gut mit Büchern versorgt. Wir freuen uns, euch alle ganz bald wieder zu sehen: Passt gut auf euch auf 💗.

Leider müssen wir euch mitteilen, dass wir aufgrund des Regierungsbeschlusses am 10.03. den Lagerabverkauf am 21.03. schweren Herzens absagen und ihn verschieben müssen 🙁

Wir finden bestimmt einen Ersatztermin sobald sich die Lage beruhigt hat und informieren Euch dann natürlich!

Als kleinen Trost: Ihr könnt zu unseren Öffnungszeiten wie üblich bei uns einkaufen und unsere Bücher zu unschlagbaren günstigen Preisen erwerben.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Wir möchten uns wieder einmal bei Euch für Eure großzügigen Spenden bedanken und räumen unser Lager für einen riesigen Lagerabverkauf!

Wann: Samstag, 21. März 2020 von 12:00 bis 16:00
Wo: Books4Life, Skodagasse 17, 1080 Wien

Speziell gekennzeichnete Abverkaufsware gibt es für € 2,- pro Buch, ab fünf Büchern gibt es sogar ein Sechstes gratis dazu.

Egal welches Genre Euch begeistert, bei uns könnt ihr von Romanen, Krimis, Thrillern und Liebesgeschichten über Abenteuer, Comics und Sachbücher jeglicher Art alles finden. Selbstverständlich könnt ihr auch durch unser reguläres Angebot schmökern!

Wie immer gehen 90% der Einnahmen an unsere Spendenpartner:
Amnesty International Austria
Die Gruft der Caritas: Wir helfen.
Weisser Ring Verbrechensopferhilfe
's Häferl

Unserer Umwelt zuliebe bitten wir Euch, selbst Sackerl mitzubringen. Je größer, desto besser! 🙂

Wir freuen uns auf Euch!

Fotohinweis: Wir fertigen bei Events Fotos an. Diese werden zur Darstellung unserer Aktivitäten auf unserer Vereinswebsite und auf den Social Media Kanälen Facebook, Instagram und Twitter veröffentlicht.

Renate Schiansky, Markus Grundtner, Emma Steinwender, Nikki Celen und Iris Gassenbauer lesen am 27.1. um 18:30 Uhr aus dem Buch "Über Mut - Über Leben - vom Opfer zum Helden".

Ihre Geschichten gehören zu jenen 50 ergreifenden Beiträgen, die aus 230 Einsendungen für die Anthologie ausgewählt wurden. Sie erzählen von verschiedensten Heldenmomenten des Lebens und möchten Betroffene ins Gespräch bringen.
Opfer sein, das hat viele Facetten. Die Anthologie zeigt mit ihren Geschichten, wie unterschiedlich diese sein können und auch, wie verschieden die Heldenmomente. 60% des Verkaufserlöses spendet der Heppenheimer Q5 Verlag an drei gemeinnützige Vereine, die sich um Opfer von Gewalt in ihrer unterschiedlichsten Ausprägung kümmern. Für diese Vereine hoffen die Autor*innen auf reges Interesse an dem Buch.

"Gewalt zu erleben, Opfer zu sein ist oft mit Scham besetzt. Darüber reden Betroffene nicht gerne, darüber sieht man oft hinweg. Daher ist dieses Mut machende Buch unschätzbar wertvoll. Niemand soll alleine mit so einem Schicksal fertig werden müssen."

Eintritt: "Pay as you wish & what you can". Als Orientierungswert empfehlen wir einen Start ab 3,- €. Mit deiner Spende hilfst du uns, unsere Spendenpartner zu unterstützen: Amnesty International Austria, Die Gruft der: Caritas: Wir helfen, 's Häferl und die Weisser Ring Verbrechensopferhilfe.

Danke ♥

Fotohinweis: Wir fertigen bei Events Fotos an. Diese werden zur Darstellung unserer Aktivitäten auf unserer Vereinswebsite und in den Social Media Kanälen Facebook, Instagram und Twitter veröffentlicht.

Noch bis zum 21.12. könnt ihr bei uns nachhaltige Weihnachtsgeschenke in Form von gebrauchten Büchern kaufen und damit gleichzeitig etwas Gutes tun. Wir empfehlen auch besonders unsere Gutscheine über 5 bzw. 10 Euro, falls ihr die Beschenkten selbst auswählen lassen wollt 🙂 Im neuen Jahr sind wir dann ab 8.1. wieder für euch da, kommt gut ins Jahr 2020!

Alles Liebe wünscht euer Books4LifeWien-Team!