Am 17.12.18 von 18.00 - 21.00 Uhr gibts was Schönes für euch! ♥

Books4Life Wien ladet herzlichst zum Amnesty International Austria Briefmarathon ein. 

Ihr könnt eure liebsten oder selbstverfassten Texte zum Thema Freiheit mitbringen und diese vortragen. Ihr könnt aber auch einfach vorbei schauen und zuhören. Es wird vor Ort die Möglichkeit geben, vorgedruckte Postkarten auszufüllen und diese direkt in den Amnesty International Briefkasten zu werfen. 

Da wir ein Ort des Wortes sind, wäre es großartig, wenn ihr auch persönliche Briefe an die Protagonistinnen des Marathons verfassen würdet. Mehr Infos findet ihr unter https://action.amnesty.at/

Wir freuen uns sehr über diese Aktion mit Amnesty International Austria, die auch zu unseren Spendenempfängern gehören.

Wir weisen darauf hin, dass während der Veranstaltung Fotos gemacht werden.

Weihnachten rückt immer näher und ihr kriegt schon Stressgefühle beim bloßen Gedanken an überfüllte Einkaufsstraßen und noch nicht gekaufte Geschenke? Dann schaut doch mal bei uns im Shop vorbei!

Wir haben heuer eine tolle Weihnachtsaktion, nämlich ein buntes Regal mit originalverpackten Büchern - jedes Exemplar gibt es für nur 5 Euro❤️

Darunter findet ihr ganz verschiedene Autor*innen, Genres & Verlage wie Milena, dtv Verlag, Kremayr & Scheriau, Edition Atelier, btb Verlag, Verlag Text/Rahmen, Braumüller Verlag u.v.m.

Für alle, die sich beim Literaturgeschmack ihrer Liebsten nicht so gut auskennen und ihnen lieber freie Wahl beim Bücherkauf lassen möchten, sind unsere Gutscheine genau das Richtige:

Neben den 10€-Gutscheinen haben wir jetzt ganz neu auch welche im Wert von 5€, und dafür kann man schon eine Menge Lesestoff erstehen, denn die meisten unserer Bücher kosten zwischen 0,50 € und 4€!

Wer also noch Weihnachtsgeschenke benötigt oder sich selbst eine Freude machen mag und dabei noch Gutes tun möchte (90% unserer Einnahmen werden gespendet!), kommt gern vorbei 🌲🎁

Und für diejenigen unter euch, die schon alle Geschenke parat haben und auch selbst keinen Platz für weitere Bücher finden können, aber uns trotzdem gern unterstützen möchten (oder auch vielleicht statt übermäßigem Weihnachtskonsum lieber etwas Gutes tun möchten!), haben wir hier alle Infos aufgelistet, wie ihr uns mit Spenden finanziell unterstützen könnt. Man kann z.B: einen Monat lang die Kosten für die Miete oder das Internet für unseren Shop übernehmen, oder auch einfach so einen Betrag spenden - wir freuen uns über jede Hilfe! ❤️

Kennt ihr schon den Wiener-Sozial-Pod? In ihrem kürzlich gestarteten Podcast stellt unser Teammitglied Maria Wegenschimmel soziale Projekte und Organisationen in Wien vor. 👍

In der aktuellen Folge gibt unsere Geschäftsführerin Henriette Werner ein Interview über die Anfänge von Books4Life Wien, aktuelle Aktionen und Zukunftswünsche. 🎧

Also - macht's euch mit einem Tee gemütlich, klickt auf den Link und hört in die tolle Podcastfolge rein!

Viel Spaß 😊

#3: Books4Life. Der soziale Buchladen – Interview mit Henriette Werner

Auch wenn bald die hektische Weihnachtszeit anbricht - Zeit für einen Books4Life Wien Stammtisch muss noch sein!

Ganz im Zeichen von Weihnachtsbeleuchtung, Glühwein und Weihnachtsbäckerei treffen wir uns natürlich beim Punschstanderl.

Infos:
❅ Wann? ❅ 05.12.18 ab 18:30 Uhr
❅ Wo? ❅ Vor dem Amerlingbeisl

Geplant ist ein gemütliches Zusammentreffen vor dem Amerlingbeisl. Dort werden wir uns sammeln und damit uns nicht zu kalt wird - auch die ersten Glühweine schlürfen. Für alle, die schnell kalte Füße bekommen, gibt es dann ab 19:30 einen reservierten Tisch im Amerlingbeisl.

Willkommen ist jede*r, der oder die sich über Literatur, Books4Life Wien usw. austauschen und uns kennen lernen will : )

Wir wünschen euch eine schöne Vorweihnachtszeit!

Euer Books4Life Wien -Team.

Nach dem großen Erfolg unseres 1. Charity-Pubquiz im März wollen wir auch am 3. Dezember wieder testen, was ihr über Literatur wisst. Neben fordernden Fragen über alles, was sich um Bücher dreht, erwarten euch dort auch frischgezapfte Getränke und heißer Punsch – eine ideale Kombination, um in Teams mit bis zu 4 Personen dem Vorweihnachtstrubel zu entgehen.

Der Begriff Literatur ist dabei recht weit gefasst und reicht von Graphic Novels über die "Gartenlaube" und dem Literaturnobelpreis bis hin zur Völuspa. Doch nicht nur Wissen, auch Kreativität wird belohnt: Es gibt Preise für den besten Teamnamen und die originellste Antwort!

Mit eurer Teilnahmegebühr von 5€ helft ihr uns, unsere Spendenpartner*innen zu unterstützen und weitere Veranstaltungen für euch zu organisieren.

Wann? 3.12., 18 bis 22 Uhr

Wo? Vereinslokal Rechte Wienzeile 245, 1120 Wien

Wer schlägt die Illiteraten, die Sieger des 1. Quiz?

Origami aus alten Büchern wird kombiniert mit moderner Kalligraphie. Ein Workshop, bei dem ihr sowohl die Techniken des Lettering als auch des Origami erlernen und kombinieren könnt, um tolle Geschenke eurer Wahl zu produzieren - perfekt für die anstehende Weihnachtszeit!

Von kleinen Schachteln, Sackerln und Sternen bis hin zu Karten und Anhängern gestalten wir einzigartige kleine Kunstwerke zum dekorieren oder verschenken.

Was müsst ihr wissen?
Wann? • 26.11. // 18:00-21:00 Uhr
Wo? • Im Books4Life Wien Store. (Skodagasse 17, 1080 Wien)
Kosten? • 50€
Anmeldung unter? • events@b4l-wien.at

Im Preis inbegriffen:
Ein Lettering Starter Set (Alphabet und Stifte) zum Mitnehmen und die Bereitstellung jeglicher Materialien.

Mit deiner Teilnahme und deinem Beitrag hilfst du uns folgende Organisationen zu unterstützen:
Amnesty International, Die Gruft , Tamar, und den Verein Ute Bock. ♥

Fotohinweis: Wir fertigen bei Events Fotos an. Diese werden zur Darstellung unserer Aktivitäten auf unserer Vereinswebsite und in den Social Media Kanälen Facebook, Instagram und Twitter veröffentlicht.

Gestern fand unsere Lesung "Die letzten Tage der Menschheit" von Karl Kraus im wunderhübschen Weißgoldzimmer des Schloß Schönbrunn statt.

Herzlichen Dank an die großartigen Lesenden Werner Brunner, Peter Clar, Marius Pasetti, Irene Pernsteiner & Constanze Scheib, die zahlreichen Gäste und alle Mithelfenden. Es war unglaublich fantastisch! ❤️

Ein riesengroßes Dankeschön an alle, die am Donnerstag, dem 08.11.2018, Teil von #charityoida waren! ❤️

Besonders danken möchten wir den großartigen AutorInnen Hanna HerbstAnna Goldenberg, Bianca Jankovska (Mediocre Millennial) & Paul Ferst, den MusikerInnen von MauseFlickentanz & GRANT und FilmemacherInnen Sebastian Schmiedhofer & Sarah Goldschmidt sowie unserem ebenso großartigen Moderator Christoph Schattleitner, die alle ohne Gage aufgetreten sind. Ihr ward fantastisch!

Ganz viel Liebe geht an unsere Co-Organisatoren ARENA WIEN & Schodl, mit denen die Zusammenarbeit nicht hätte besser sein können!

Wir freuen uns, mit euch gemeinsam gefeiert zu haben und sagen danke danke danke für die zahlreichen Spenden, die an diesem Abend zusammengekommen sind und unseren SpendenpartnerInnen Verein Flüchtlingsprojekt Ute BockAmnesty International Austria, der Gruft der Caritas Wien und der Frauen- und Familienberatungsstelle Tamar zu Gute kommen!

 

Collage mit Fotos von #charityoida
Fotos: Beckie Ruch & Christina Gaugg - Auch hier ein riesen Dankeschön, denn beide Fotografinnen haben das Event ebenfalls unentgeltlich unterstützt. ❤️

 

Trist, trübe, traurig. Der November steht vor der Tür und er hat nicht den besten Ruf. Doch bei uns gibt es keinen grauen November-Blues, denn Books4Life Wien zieht im November aus, um Wien zu erobern:

Am 8.11. heißt es: #Charityoida

CharityOida! 4 Lesungen, 4 Konzerte am 8.11. in der Arena Wien

Gemeinsam etwas Gutes für die Stadt schaffen, in der wir leben & werken: Das ist CharityOida!

Gemeinsam mit der Wienpop Band Schodl und der Arena Wien haben wir uns mit KünstlerInnen zusammengetan, um euch einen Abend lang zu unterhalten & dabei Spenden für karitative Organisationen zu sammeln.

UPDATE: Alle Tickets sind vergriffen. ❤️

🕔 Einlass mit Kombiticket Lesungen & Konzerte: ab 17 Uhr
🕣 Einlass mit Konzert-only Ticket: ab 20.30 Uhr

Sollte es Restkarten geben, werden diese ab 18 Uhr vor Ort vergeben.

Es lesen ab 18 Uhr:
Hanna Herbst (Feministin sagt man nicht, Brandstätter Verlag)
Anna Goldenberg (Versteckte Jahre, Zsolnay und Deuticke)
Bianca Jankovska (Mediocre Millennial, Das Millennial-Manifest, Rowohlt Verlag)
Paul Ferstl (Fischsitter, Milena Verlag)

Es läuft ab 20 Uhr:
"Mach's gut" (Kurzfilm, Sebastian Schmiedhofer)
Blut, Wasser & Geld - Kurzfilm (Sarah Goldschmidt)

Es spielen ab 21 Uhr:
Mäuse (Mause)
Flickentanz
Schodl
GRANT

Mit deiner Spende hilfst du Books4Life Wien, folgende Organisationen zu unterstützen: Verein Flüchtlingsprojekt Ute Bock, Amnesty International Austria, Die Gruft Caritas Österreich & die Frauen- und Familienberatungsstelle Tamar

Ein großes Dankeschön geht an alle KünstlerInnen und ehrenamtlichen HelferInnen, die an diesem Abend auf ihre Gage verzichten! Zusätzlich spendet der Verein Black Box 50 Prozent des Getränkeumsatzes des Abends an Books4Life Wien. ❤️

 

11.11. um 11 Uhr: Lesung aus "Die letzten Tagen der Menschheit" von Karl Kraus

Lesung der letzten Tage der Menschheit im Schloss Schönbrunn!

Im Weißgoldzimmer, dem ehemaligen Turnsaal der Kaiserin Sisi, auf den Tag genau 100 Jahre nach Ende des Ersten Weltkriegs und genau an dem Ort, an dem Kaiser Karl die Monarchie aufgelöst hat, findet unsere Lesung aus "Die Letzten Tagen der Menschheit" von Karl Kraus statt.

Es lesen:
Werner Brunner - Theaterschauspieler
Peter Clar - Junior-Fellow an der TU Dresden, zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien und Zeitschriften, sowie Lesungen im In- wie Ausland.
Marius Pasetti - Dramaturg, Regisseur, Kulturpublizist und Fremdenführer in Wien
Irene Pernsteiner - Ensemblemitglied am Stadttheater St. Gallen/Schweiz und am Volkstheater Wien, freischaffende Schauspielerin, schreibt auch Theaterstücke, Dramatisierungen und Prosatexte im Bereich "E" und "U"
Constanze Scheib - Autorin und Schauspielerin

Einlass ist ab 10:30 Uhr, Beginn um 11:00 Uhr. Es gibt eine Pause dazwischen und ein kleines Buffet!

Wir freuen uns auf einen spannenden Vormittag in einer wunderschönen Location mit euch, den Lesenden und guter Literatur. 📖

Achtung: Die Teilnehmer*innenanzahl ist auf ca. 80 Plätze begrenzt, deshalb ist eine Kartenreservierung bis zum 4. November via E-Mail events@b4l-Wien.at notwendig.

Der Eintritt ist frei! Spenden an Books4Life Wien sind jedoch gern gesehen, denn dadurch können wir folgende Organisationen unterstützen:
Amnesty International Austria, Caritas Österreich Die Gruft, Verein Flüchtlingsprojekt Ute Bock & die Frauen- und Familienberatungsstelle Tamar

Fotohinweis: Wir fertigen bei Events Fotos an. Diese werden zur Darstellung unserer Aktivitäten auf unserer Vereinswebsite und in den Social Media Kanälen Facebook, Instagram und Twitter veröffentlicht.

Grusel-Lesung bei Books4Life Wien
Grusel-Lesung bei Books4Life Wien

Halloween nährt sich raschen Schrittes, die Tage werden kürzer und wir möchten unseren Beitrag dazu leisten, dass ihr Gänsehaut bekommt und es euch eiskalt den Rücken runter läuft. Daher laden wir euch ein: Autorin Kasachstra Süss und Autor Werner Skibar lesen, passend zur Jahreszeit, aus ihren düsteren Romanen Industrial Chroniken und MORBUS #1: Blutschwur der Donauleichen.

Wann?: 29. Oktober , 19-22 Uhr
Wo?: Bei uns! Skodagasse 17, 1080 Wien

Mehr Infos findet ihr hier.