Schlagwort-Archive: sozialer Buchladen

Helft uns, unser Lager zu leeren!

An alle Bücherwürmer!

Nach einer Vielzahl großzügiger Spenden an Büchern haben wir beschlossen, eine großartige Aktion für Euch zu starten. Wir räumen unser Lager und starten am Samstag, den 19. Oktober 2019 von 12 bis 16 Uhr wieder einen Abverkauf für Euch!

Speziell gekennzeichnete Abverkaufsware gibt es für € 2,- pro Buch, ab fünf Büchern gibt es sogar ein Sechstes gratis dazu.

Egal, welches Genre Euch begeistert, bei uns könnt ihr von Romanen, Krimis, Thrillern und Liebesgeschichten bis über Abenteuer, Comics und Sachbücher jeglicher Art alles finden. Selbstverständlich könnt ihr auch durch unser reguläres Angebot schmökern!

Wie immer gehen 90% der Einnahmen an unsere Spendenpartner:
Amnesty International Austria
Die Gruft der Caritas: Wir helfen.
Weisser Ring Verbrechensopferhilfe
's Häferl

Unserer Umwelt zuliebe bitten wir Euch, selbst Sackerl mitzubringen. Je größer, desto besser! 🙂

Wir freuen uns auf Euch!

Fotohinweis: Wir fertigen bei Events Fotos an. Diese werden zur Darstellung unserer Aktivitäten auf unserer Vereinswebsite und auf den Social Media Kanälen Facebook, Instagram und Twitter veröffentlicht.


Montag, 30. September 2019 um 18 Uhr

Michael Marcus Thurner und Marlene von Hagen lesen aus ihrem gemeinsam verfassten Perry Rhodan Roman Nr. 3026. Anschließend liest Marlene aus ihrem eigenen Buch: „Die Schicksalsknüpferin“ vor.

Perry Rhodan 3026:
Mehr als 3000 Jahre in der Zukunft: Längst verstehen sich die Menschen als Terraner, die ihre Erde und das Sonnensystem hinter sich gelassen haben. In der Unendlichkeit des Alls treffen sie auf Außerirdische aller Art. Ihre Nachkommen haben Tausende von Welten besiedelt, zahlreiche Raumschiffe fliegen bis zu den entlegensten Sternen.
Perry Rhodan ist der Mensch, der von Anfang an mit den Erdbewohnern ins All vorgestoßen ist. Nun steht er vor seiner vielleicht größten Herausforderung: Die Rückkehr von seiner letzten Mission hat ihn rund 500 Jahre weiter in der Zeit katapultiert. Eine Datensintflut hat fast alle historischen Dokumente entwertet, sodass nur noch die Speicher der RAS TSCHUBAI gesichertes Wissen enthalten.
Während sich Perry Rhodan in die Heimat der geheimnisvollen Cairaner aufmacht, kümmert sich Atlan um die Lage in der Milchstraße. Ganz besonders interessiert ihn dabei das Territorium seines Volkes. Bald geht es um ATLAN UND DIE KRISTALLSKLAVEN ...

Michael Marcus Thurner, geboren 1963 in Wien und ebendort aufgewachsen. 2002 beschloss er nach einigen Erfolgen bei Kurzgeschichten-Wettbewerben und nach dem Besuch mehrerer Schreibseminare, sich als Autor zu versuchen. Seit 2006 arbeitet er als Team-Mitglied der PERRY RHODAN-Autorenschaft. Nebenaspekte seiner schriftstellerischen Arbeit sind die Exposé-Gestaltung für Buch- und Heftserien, die Veranstaltung von Schreibcamps und Lektoratstätigkeiten.

Marlene von Hagen lebt zusammen mit zwei Kaninchen und einer Schar von Einhörnern am Stadtrand von Wien. Seit ihrer Kindheit hält sie ihre Gedanken in Geschichten fest und hat ihr Können in unzähligen Schreibseminaren perfektioniert. In den vergangenen Jahren begleitet das Thema Schreiben sie nicht nur im Alltag, man trifft die Autorin auch regelmäßig auf Buchmessen in Österreich und Deutschland.

Eintritt gegen freie Spende. Als Orientierungswert empfehlen wir einen Start von 3€. Mit deiner Spende hilfst du uns, unsere Spendenpartner*innen: Amnesty International Austria, die Gruft der Caritas Österreich , 's Häferl und Weisser Ring Verbrechensopferhilfe zu unterstützen. Danke ♥

Fotohinweis: Wir fertigen bei Events Fotos an. Diese werden zur Darstellung unserer Aktivitäten auf unserer Vereinswebsite und in den Social Media Kanälen Facebook, Instagram und Twitter veröffentlicht.