Thekla Kraußeneck liest aus Cronos Cube 2

Cronos-Cube-Charity-Lesung am 16.12.2019 ab 18:30 Uhr

Wir freuen uns sehr: Am 16. Dezember um 18:30 besucht uns Thekla Kraußeneck erneut in der Skodagasse 17 in Wien, um aus dem zweiten Band ihrer "Cronos Cube"-Reihe – erschienen in der Verlagsgruppe Oetinger – zu lesen!

Thekla Kraußeneck, geboren 1987, ist gebürtige Berlinerin, heute lebt sie südlich von München. Als freie Journalistin hat sie acht Jahre lang für die Süddeutsche Zeitung geschrieben und nebenbei ein bisschen Ethnologie studiert. Wenn sie nicht gerade an der Tastatur oder in ihrem Stammcafé sitzt, malt, liest oder twittert sie.

Zu "Cronos Cube 2 - Der Chaosbringer":

Nachdem Zack seinen Freund Lachlan aus den Fängen dessen Entführers befreit hat, hält sich Lachlan im Süden Irlands versteckt. Er plant die nächsten Schritte seines Widerstands gegen den Überwachungsstaat: Lachlan soll für seinen Mentor Griffin die mächtige Waffe Erion besorgen - und muss dafür seinen Freund Zack hintergehen. Zack wiederum wird von der Überwachungsorganisation META unter Druck gesetzt, Griffin zu schnappen, bevor dieser mit Lachlans Hilfe die Welt ins Chaos stürzt.

Die Freunde werden gegeneinander ausgespielt - und wissen nicht, wem sie vertrauen können. Wer sind die wahren Strippenzieher? Ihre Freundschaft steht erneut vor einer Zerreißprobe, während sich Lachlan und Zack nicht nur durch die reale, sondern auch die virtuelle Cronos-Fantasywelt kämpfen.

Eintritt: "Pay as you wish & what you can". Als Orientierungswert empfehlen wir einen Start ab 3,- €. Mit deiner Spende hilfst du uns, folgende Organisationen zu unterstützen:

Mit deinem Kommen hilfst du uns, folgende Organisationen zu unterstützen:
Amnesty International Austria
Die Gruft der: Caritas: Wir helfen.
's Häferl
Weisser Ring Verbrechensopferhilfe
Danke ♥

Wir freuen uns sehr auf euch ♥!

Ein großes Dankeschön an die Autorin, die für diese Charity-Lesung keine Gage verlangt! ♥

Fotohinweis: Wir fertigen bei Events Fotos an. Diese werden zur Darstellung unserer Aktivitäten auf unserer Vereinswebsite und in den Social Media Kanälen Facebook, Instagram und Twitter veröffentlicht.