Schlagwort-Archive: Schloss

Dies ist eine ganz besondere Veranstaltung, wie nur Books4Life sie euch bieten kann. In den historischen Weißgoldzimmern im malerischen Ensemble von Schloss Schönbrunn zeigen Mitarbeiter*innen der Schauräume, dass das Schloss nicht nur wegen der Pracht seiner Ausstellungsräume, sondern auch wegen der Vielseitigkeit und Qualität seiner Belegschaft die Nummer 1 im heimischen Tourismus ist.

Die Schönbrunner Gerald Pohl, Peter Felbermayer und Thomas Schmidhofer lesen aus ihren Werken und bieten einen Einblick in die Welt ihrer Gedanken und die Gedanken ihrer Welt.

Wann: Donnerstag, 30. Juli 2020 ab 17:30 Uhr
Wo:
Schloss Schönbrunn. Die Weißgoldzimmer sind über den Haupteingang des Schlosses erreichbar
Anmeldung: Bei konkretem Interesse schreibt uns bitte eine kurze Nachricht an events@b4l-wien.at mit der Anzahl der gewünschten Plätze.

Der Eintritt ist frei, wir ersuchen aber um eine Spende zugunsten unserer Spendenempfänger*innen. Wir schlagen 5-10 Euro für Studierende und 15-20 Euro für "Normalverdiener*innen" vor.

Wir laden euch herzlich zur Führung durch den Schlosspark Schönbrunn ein. Mag. Timea Galambos ist so nett und stellt sich für eine Führung zur Verfügung. Der freiwillige Spendenbeitrag (ab 5€) geht an uns, das Books4Life Wien. Ihr unterstützt mit diesem interessanten Spaziergang unsere Spendenpartner*innen.

Veranstaltung

Wann: Donnerstag, 23 Juli 2020 um 17:30
Wo:
Schloss Schönbrunn, beim Eingang rechts vor dem Kindermuseum
Dauer:
Ca. 1 Stunde

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
Wir freuen uns auf euer zahlreiches Kommen!

Unsere Fremdenführerin: Frau Mag Timea Galambos

„Wien, du Stadt meiner Träume.“ …
(Rudolf Sieczynski)
…müssen sich wohl meine Eltern gedacht haben, sonst wären sie nicht aus Ungarn hierher gezogen. Schon bald fühlte ich mich dem Geist der österreichisch-ungarischen Monarchie verbunden, sodass ich mit dem Willen, anderen etwas beizubringen Geschichte studierte.
Dazu kam ein gewisses Maß an Spaß am Sehen, Verstehen und Lernen, natürlich eine Portion Schmäh – ich wäre ja gar eine schlechte ungarische Österreicherin, wenn Sarkasmus und Morbidität nicht vorkämen – und als Kommunikationsexpertin kam dann nur eine Berufung in Frage: Fremdenführerin.
Nun kann ich mit Stolz und Freude sagen:
Habe d´Ehre, die Essenz meiner Traumstadt zu übermitteln: Kunst, Kultur und Kaffee!
Hereinspaziert!

Mag. Timea Galambos
Staatl. konzessionierte Fremdenführerin,
gepr. Führerin in Schloss Schönbrunn, Dipl. Reiseleiterin, Historikerin & Dolmetscherin
@: timea.galambos@gmx.at
Tel: +43 699 17026480