Schlagwort-Archive: Mut

Renate Schiansky, Markus Grundtner, Emma Steinwender, Nikki Celen und Iris Gassenbauer lesen am 27.1. um 18:30 Uhr aus dem Buch "Über Mut - Über Leben - vom Opfer zum Helden".

Ihre Geschichten gehören zu jenen 50 ergreifenden Beiträgen, die aus 230 Einsendungen für die Anthologie ausgewählt wurden. Sie erzählen von verschiedensten Heldenmomenten des Lebens und möchten Betroffene ins Gespräch bringen.
Opfer sein, das hat viele Facetten. Die Anthologie zeigt mit ihren Geschichten, wie unterschiedlich diese sein können und auch, wie verschieden die Heldenmomente. 60% des Verkaufserlöses spendet der Heppenheimer Q5 Verlag an drei gemeinnützige Vereine, die sich um Opfer von Gewalt in ihrer unterschiedlichsten Ausprägung kümmern. Für diese Vereine hoffen die Autor*innen auf reges Interesse an dem Buch.

"Gewalt zu erleben, Opfer zu sein ist oft mit Scham besetzt. Darüber reden Betroffene nicht gerne, darüber sieht man oft hinweg. Daher ist dieses Mut machende Buch unschätzbar wertvoll. Niemand soll alleine mit so einem Schicksal fertig werden müssen."

Eintritt: "Pay as you wish & what you can". Als Orientierungswert empfehlen wir einen Start ab 3,- €. Mit deiner Spende hilfst du uns, unsere Spendenpartner zu unterstützen: Amnesty International Austria, Die Gruft der: Caritas: Wir helfen, 's Häferl und die Weisser Ring Verbrechensopferhilfe.

Danke ♥

Fotohinweis: Wir fertigen bei Events Fotos an. Diese werden zur Darstellung unserer Aktivitäten auf unserer Vereinswebsite und in den Social Media Kanälen Facebook, Instagram und Twitter veröffentlicht.