Spendenüberreichung 2017

Jedes Jahr freuen wir uns schon auf die Spendenüberreichungen. Denn dann besuchen wir die Einrichtungen, die wir mit den Einnahmen durch unseren Buchverkauf unterstützen. Und das bedeutet nicht nur, interessante Einblicke hinter die Kulissen zu bekommen, sondern auch viele Menschen kennenzulernen oder wiederzusehen, die Feuer und Flamme für soziales Engagement sind. Menschen, die ihren Beitrag dazu leisten wollen, die Welt ein Stückchen besser zu machen. Und das ist wunderschön motivierend.

Dieses Jahr durften wir folgende Organisationen treffen …

Amnesty International: Dort haben wir über die schöne Kampagne #RestartYourHeart gesprochen. Und ganz viel Infomaterial für euch mit in unseren Shop genommen. So wie es aussieht, wird es dieses Jahr außerdem noch eine gemeinsame Aktion geben. Mehr verraten wir aber noch nicht. 😉

Deutsch ohne Grenzen: Bei ihrem Besuch bei uns waren zwei junge Männer dabei, die wir auch schon von unserem "Ich-bin-ich"-Workshop kannten. Sie laden alle herzlich zu den Spielecafés ein, die jeden Freitag stattfinden. Man kann einfach ohne Voranmeldung vorbeikommen und mitmachen.

Die Gruft: Der Besuch bei der Gruft steht noch aus. Aber wenns so weit war, bekommt ihr auch dazu gleich alle Infos und Fotos an dieser Stelle. 🙂

's Häferl: Falls jemand Herrenschuhe daheim hat und nicht mehr braucht, bringt sie ins Häferl! Dort mangelt es immer an Herrenschuhen, denn diese werden meist getragen, bis sie einem von den Füßen fallen, und nicht mehr weitergegeben werden können. Auch vom Häferl haben wir ab sofort Info-Folder bei uns im Shop aufliegen.

Spendenübergaben2017.inddSpendenübergaben2017.indd
Spendenübergaben2017.indd